Kind stirbt nach Unfall auf Parkplatz

Dreijähriger vor den Augen seines Vaters überfahren

Panketal - Vor den Augen seines Vaters ist ein dreijähriger Junge auf einem Parkplatz im brandenburgischen Barnim überfahren und getötet worden.

Bei dem 33-jährigen Mann, der das Kind am Dienstagabend beim Einparken vor einem Getränkemarkt erfasste, hatte zuvor Alkohol getrunken. In seinem Atem wurde ein Wert von 0,6 Promille gemessen, wie die Polizei in Frankfurt (Oder) am Mittwoch mitteilte. Der Junge wurde in ein Berliner Krankenhaus gebracht, wo er kurz darauf starb. Der Vater erhielt seelsorgerische Unterstützung.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare