Horror-Crash auf der A2

Auffahr-Unfall: In diesem Wrack starben zwei Menschen

Lehnin/Netzen - Ein heftiger Unfall auf der A2 Richtung Magdeburg hat zwei Menschen das Leben gefordert. Ein Lastwagen fuhr am Ende eines Staus auf einen weiteren Lkw.

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 2 Richtung Magdeburg zwischen Lehnin und Netzen (beide Brandenburg) sind mindestens zwei Menschen gestorben. Ein Lastwagen sei in der Nacht zum Donnerstag am Ende eines Staus auf einen anderen Lastwagen aufgefahren, sagte ein Sprecher der Polizei. Dadurch sei der vordere Lastwagen auf ein Auto geschoben worden und dieses wiederum auf einen weiteren Lastwagen. In dem Pkw saßen nach Angaben der Polizei mindestens zwei Menschen, die ums Leben kamen. Ob es weitere Insassen gegeben hatte, war zunächst unklar, da das Auto vollkommen zerstört wurde. Die Autobahn ist in Richtung Magdeburg vollständig gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare