Ressortarchiv: Deutschland

Fünfjähriger getötet: Mordkommission ermittelt

Fünfjähriger getötet: Mordkommission ermittelt

Viersen - Ein fünfjähriger Junge ist in Viersen in Nordrhein-Westfalen getötet worden. Wie die Polizei Mönchengladbach am Montagabend der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf bestätigte, wurde eine Mordkommission eingerichtet.
Fünfjähriger getötet: Mordkommission ermittelt
Gasaustritt in Realschule - 50 Schüler im Krankenhaus

Gasaustritt in Realschule - 50 Schüler im Krankenhaus

Heilbronn - Unbekanntes Gas tritt an einer Schule in Heilbronn aus. Dutzende Schüler müssen ärztlich versorgt werden und kommen ins Krankenhaus. Die Polizei schließt einen „bösen Scherz“ nicht aus.
Gasaustritt in Realschule - 50 Schüler im Krankenhaus
Immer mehr Attacken: Das droht den Grusel-Clowns

Immer mehr Attacken: Das droht den Grusel-Clowns

Düsseldorf/Berlin - Alle reden über die „Grusel-Clowns“. In Manegen wird auf Schminke verzichtet. Politiker drohen brutalen Rotnasen. Der Circus Krone richtet Angst-Kurse ein. Und Stephen King ist es längst zuviel.
Immer mehr Attacken: Das droht den Grusel-Clowns
Dortmund: Rechtsextreme mit Blend-Angriff auf Polizisten

Dortmund: Rechtsextreme mit Blend-Angriff auf Polizisten

Dortmund - Zwei Rechtsextreme haben in Dortmund Zivilbeamte in einem Polizeiwagen mit einer Stroboskop-Lampe gezielt geblendet und dabei verletzt.
Dortmund: Rechtsextreme mit Blend-Angriff auf Polizisten
Umfrage: Angst vor Einbrechern wächst deutlich

Umfrage: Angst vor Einbrechern wächst deutlich

Berlin - Eine Allensbach-Umfrage hat ergeben, dass die Generation Mitte vermehrt Angst vor Einbrechern hat. Rund 10 Prozent gaben an, bereits Erfahrungen mit Einbrechern gemacht zu haben. 
Umfrage: Angst vor Einbrechern wächst deutlich
Mann will Bettgestell verräumen und stürzt aus Fenster

Mann will Bettgestell verräumen und stürzt aus Fenster

Hayingen - Weil er ein Bettgestell über ein Fenster aus dem Haus schaffen wollte, ist ein 38-Jähriger in Baden-Württemberg schwer verletzt worden.
Mann will Bettgestell verräumen und stürzt aus Fenster
35-Jährige soll Zauberer ermordet haben

35-Jährige soll Zauberer ermordet haben

Gießen - Auch ein Zauberer war unter den Opfern: Weil sie einen früheren Nachbarn und zwei wohl zufällig ausgewählte Frauen umgebracht haben soll, ist eine 35-Jährige aus Aachen des dreifachen Mordes angeklagt worden.
35-Jährige soll Zauberer ermordet haben
Prozess: Ehepaar schickte Prostituierte auf den Strich

Prozess: Ehepaar schickte Prostituierte auf den Strich

Saarbrücken - Ein Ehepaar soll eine Prostituierte jahrelang zum Anschaffen in Pornokinos und auf den Straßenstrich geschickt und ihr Einnahmen von knapp 663 000 Euro vorenthalten haben.
Prozess: Ehepaar schickte Prostituierte auf den Strich
Zug rammt Gülleanhänger: Strafe für Traktorfahrer

Zug rammt Gülleanhänger: Strafe für Traktorfahrer

Ibbenbüren/Münster - Nach einem Zugunglück mit zwei Toten und 15 Verletzten im Münsterland hat das Amtsgericht einen Traktorfahrer zu einer Freiheitsstrafe von zehn Monaten auf Bewährung verurteilt.
Zug rammt Gülleanhänger: Strafe für Traktorfahrer
Tragisch: Mann von Strohballen erschlagen

Tragisch: Mann von Strohballen erschlagen

Bad Bentheim - Wie das Unglück geschehen konnte, ist noch unklar: Ein 57-Jähriger ist in Niedersachsen von einem 300 Kilogramm schweren Strohballen erschlagen worden. 
Tragisch: Mann von Strohballen erschlagen
Revision gegen Urteil um Gruppenvergewaltigung

Revision gegen Urteil um Gruppenvergewaltigung

Hamburg -Die Staatsanwaltschaft will den Missbrauch einer Minderjährigen durch mehrere Täter in Hamburg noch einmal vor Gericht bringen. Besonders die Bewährungsstrafe für einen 16-Jährigen ist der Anklage zu milde.
Revision gegen Urteil um Gruppenvergewaltigung
Mehrere Patientinnen missbraucht: Neurologe verurteilt

Mehrere Patientinnen missbraucht: Neurologe verurteilt

Konstanz - Wegen Missbrauchs mehrerer Patientinnen ist ein Neurologe in Konstanz zu einer Haftstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt worden.
Mehrere Patientinnen missbraucht: Neurologe verurteilt
Flughafen Düsseldorf: Wurde hier Reizgas gesprüht?

Flughafen Düsseldorf: Wurde hier Reizgas gesprüht?

Düsseldorf - Ein unangenehmer Geruch alarmierte Reisende und Beschäftigte am Montag am Düsseldorfer Flughafen: Dort ist vermutlich Reizgas ausgetreten. Wer steckt dahinter?
Flughafen Düsseldorf: Wurde hier Reizgas gesprüht?
Mann fährt ohne Führerschein - und fliegt im Zug auf

Mann fährt ohne Führerschein - und fliegt im Zug auf

Freiburg - Pech gehabt: Ein Mann (28) aus Baden-Württemberg fuhr mehrfach ohne Führerschein Auto. Bei einer Zugfahrt flog sein Vergehen auf. 
Mann fährt ohne Führerschein - und fliegt im Zug auf
Professionelle Clowns über ihre Horror-Kollegen: „Wirre Menschen“

Professionelle Clowns über ihre Horror-Kollegen: „Wirre Menschen“

Schwieberdingen/Berlin - Die Übergriffe von Grusel-Clowns machen der Zirkusbranche Sorgen. Manche Spaßmacher verzichten neuerdings lieber auf die weiße Schminke. Auch Horror-Meister Stephen King hat die Nase voll.
Professionelle Clowns über ihre Horror-Kollegen: „Wirre Menschen“
120 km/h zu schnell - Motorrad-Raser gestoppt

120 km/h zu schnell - Motorrad-Raser gestoppt

Einhausen/Darmstadt - Das muss man erst einmal schaffen: Ein 33-Jähriger raste am Sonntag mit gut 205 Kilometern pro Stunde über die B47 - erlaubt waren gerade einmal 80 km/h.
120 km/h zu schnell - Motorrad-Raser gestoppt
So stark stieg die Zahl der Verkehrunfälle im August

So stark stieg die Zahl der Verkehrunfälle im August

Wiesbaden - Die Zahlen sind beunruhigend: Im August sind deutlich mehr Menschen auf Deutschlands Straßen verunglückt als im Vorjahr. Was ist der Grund dafür?
So stark stieg die Zahl der Verkehrunfälle im August
Grusel-Clown bedroht Zugreisende mit Messer

Grusel-Clown bedroht Zugreisende mit Messer

Neunkirchen - Schon wieder ein Fall, der mit Halloween-Spaß überhaupt nichts mehr zu tun hat: Ein Grusel-Clown hat im Saarland mehrere Zugreisende erschreckt und mit einem Messer bedroht.
Grusel-Clown bedroht Zugreisende mit Messer
Flüchtling verletzt Eltern durch Messerstiche schwer

Flüchtling verletzt Eltern durch Messerstiche schwer

Münster - Bei einem mutmaßlichen Familiendrama in einer Flüchtlingsunterkunft in der Nähe von Münster hat ein Mann seine Eltern durch Messerstiche schwer verletzt.
Flüchtling verletzt Eltern durch Messerstiche schwer
Lotto: 10,5 Millionen Euro gehen nach NRW

Lotto: 10,5 Millionen Euro gehen nach NRW

Köln - Die deutsche Glückssträhne beim Eurojackpot hält an: Ein Spieler oder eine Spielerin aus Nordrhein-Westfalen hat bei der jüngsten Ziehung gut 10,5 Millionen Euro gewonnen.
Lotto: 10,5 Millionen Euro gehen nach NRW
45-Jähriger schießt auf Autos: SEK nimmt Mann fest

45-Jähriger schießt auf Autos: SEK nimmt Mann fest

Weissach im Tal - Ein 45-jähriger Mann hat in Baden-Württemberg auf vorbeifahrende Autos mit einer Luftdruckwaffe geschossen. Danach verschanzte er sich
45-Jähriger schießt auf Autos: SEK nimmt Mann fest
Flüchtling offenbar zu Fenstersprung animiert

Flüchtling offenbar zu Fenstersprung animiert

Schmölln - Ein junger Flüchtling hat sich mit einem Sprung aus einem Fenster das Leben genommen. Nun werden Vorwürfe gegen Anwohner erhoben.
Flüchtling offenbar zu Fenstersprung animiert
18-Jähriger soll Altenheimbewohnerin umgebracht haben

18-Jähriger soll Altenheimbewohnerin umgebracht haben

Neuhausen - „Es wurde starke Gewalt auf sie ausgeübt, alles war voll Blut“, sagt Staatsanwalt Retemeyer zu der Gräueltat, die in einem Altenheim verübt wurde. Ein Mann soll dort eine 87-Jährige umgebracht haben. 
18-Jähriger soll Altenheimbewohnerin umgebracht haben
Deutsche Koch-Profis: „Wir wollen Olympiasieger werden“

Deutsche Koch-Profis: „Wir wollen Olympiasieger werden“

Erfurt - Es ist wahrscheinlich das größte Küchenspektakel der Welt: Köche und Patissiers aus 59 Ländern zelebrieren in Erfurt die Kunst des Kochens und inszenieren Menüs auch als Augenschmaus. 
Deutsche Koch-Profis: „Wir wollen Olympiasieger werden“
Autotransporter kippt um - Chaos auf Bundesstraße

Autotransporter kippt um - Chaos auf Bundesstraße

Walzbachtal - Ein Autotransporter mit neun Kleinwagen kommt in Baden-Württemberg von der Straße ab und kippt um. Ein Teil der Ladung landet auf der Fahrbahn. Der Schaden ist immens.
Autotransporter kippt um - Chaos auf Bundesstraße
Autos stehen in Flammen: Stecken Horror-Clowns dahinter?

Autos stehen in Flammen: Stecken Horror-Clowns dahinter?

Salzwedel - Die Horror-Clowns sind nun auch in Deutschland an allen möglichen Ecken und Enden zu finden: In Sachsen-Anhalt haben Jugendliche im Clowns-Kostüm in der Nacht auf Samstag möglicherweise mehrere Autos angezündet.
Autos stehen in Flammen: Stecken Horror-Clowns dahinter?
Schifffahrt auf dem Rhein: "Situation wird entlastet"

Schifffahrt auf dem Rhein: "Situation wird entlastet"

Mainz/Offenbach - Nach tagelangem Niedrigwasser im Rhein erwarten Experten in den nächsten Tagen eine Entspannung für die Schifffahrt.
Schifffahrt auf dem Rhein: "Situation wird entlastet"
25-Jähriger von Horror-Clowns in Berlin ausgeraubt

25-Jähriger von Horror-Clowns in Berlin ausgeraubt

Berlin - Es ist ein neuer Trend, der äußerst fragwürdig und meist sehr gefährlich ist: Sogenannte falsche Clowns greifen deutschlandweit Menschen an und rauben sie aus - so auch am Freitagabend in Berlin. 
25-Jähriger von Horror-Clowns in Berlin ausgeraubt
Wechselhafte Aussichten: Der Regen kommt, die Sonne geht

Wechselhafte Aussichten: Der Regen kommt, die Sonne geht

Offenbach - Die neue Woche wird zwar erst einmal nass, aber dafür steigen die Temperaturen auf bis zu 19 Grad. Der Winter lässt also noch ein bisschen auf sich warten. 
Wechselhafte Aussichten: Der Regen kommt, die Sonne geht
Obdachloser stirbt in Abfallcontainer

Obdachloser stirbt in Abfallcontainer

Winsen - Ein Obdachloser ist auf der Suche nach Lebensmitteln im Abfallcontainer eines Einkaufsmarkts gestorben. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Samstag im niedersächsischen Winsen/Aller.
Obdachloser stirbt in Abfallcontainer
Deutscher gewinnt mehr als zehn Millionen beim Eurojackpot

Deutscher gewinnt mehr als zehn Millionen beim Eurojackpot

Düsseldorf - Die deutsche Glückssträhne beim Eurojackpot hält an: Ein Spieler oder eine Spielerin aus Nordrhein-Westfalen gewann bei der jüngsten Ziehung gut 10,5 Millionen Euro, wie Westlotto am Samstag mitteilte.
Deutscher gewinnt mehr als zehn Millionen beim Eurojackpot
Erschlich sich Frau Flüge nach Germanwings-Absturz?

Erschlich sich Frau Flüge nach Germanwings-Absturz?

Köln - 150 Menschen kamen bei dem Absturz einer Germanwings-Maschine ums Leben. Die unbürokratische Hilfe danach soll eine Frau ausgenutzt haben, indem sie sich dreist als Cousine eines Opfers ausgab.
Erschlich sich Frau Flüge nach Germanwings-Absturz?
Sprechende Müllwagen rollen durch Hamm

Sprechende Müllwagen rollen durch Hamm

Hamm - Sprechende Müllwagen rollen künftig durch die Straßen der Stadt Hamm. Mit der deutschen Stimme von Bruce Willis sollen die Müllfahrzeuge beim Abbiegen Radfahrer und Fußgänger vor dem nächsten Manöver warnen.
Sprechende Müllwagen rollen durch Hamm
Gutachterin: Geständnis „nicht belastbar“

Gutachterin: Geständnis „nicht belastbar“

Bonn - Wende im neu aufgerollten Bonner Prozess um einen „Mord ohne Leiche“: Ein Geständnis, das der Angeklagte gegenüber seiner damaligen Geliebten (42) abgelegt hatte, ist nach einem Gutachten nicht belastbar.
Gutachterin: Geständnis „nicht belastbar“
Nicht zur Toilette gelassen - Polizisten verurteilt

Nicht zur Toilette gelassen - Polizisten verurteilt

Mosbach - Nachdem sie einen Autofahrer bei einer Kontrolle nicht auf die Toilette ließen, sind zwei Polizisten wegen Körperverletzung im Amt verurteilt worden.
Nicht zur Toilette gelassen - Polizisten verurteilt
22-Jähriger gesteht tödlichen Unfall und bestreitet Autorennen

22-Jähriger gesteht tödlichen Unfall und bestreitet Autorennen

Frankfurt/Main - Ein 20-Jähriger rast am Frankfurter Mainufer mit Tempo 142 über eine rote Ampel und ungebremst in ein abbiegendes Auto. Der 43 Jahre alte Fahrer dieses Wagens hatte Grün und stirbt bei der Kollision.
22-Jähriger gesteht tödlichen Unfall und bestreitet Autorennen
„Grusel-Clowns“ lauern Jugendlichen auf

„Grusel-Clowns“ lauern Jugendlichen auf

Hockenheim/Leimen - Maskierte Unbekannte in Clownskostümen haben in Baden-Württemberg einem Kind und einem Jugendlichen aufgelauert. Die Attacken häufen sich in den letzten Tagen bundesweit.
„Grusel-Clowns“ lauern Jugendlichen auf
„Drogen-Oma“ gesteht: „Für mich war das braunes Pulver“

„Drogen-Oma“ gesteht: „Für mich war das braunes Pulver“

Essen - Sie kam mit einem Rollator und fing gleich an zu weinen. Eine 80-jährige Frau aus Gelsenkirchen muss sich seit Freitag wegen Beihilfe zum Drogenhandel vor dem Essener Landgericht verantworten.
„Drogen-Oma“ gesteht: „Für mich war das braunes Pulver“
Bevölkerung war nach BASF-Unglück nicht in Gefahr

Bevölkerung war nach BASF-Unglück nicht in Gefahr

Ludwigshafen (dpa) - Die Feuerwehr hat nach dem Explosionsunglück bei der BASF in Ludwigshafen nach eigenen Angaben in den angrenzenden Stadtteilen keine Schadstoffe in gefährlicher Konzentration gemessen worden.
Bevölkerung war nach BASF-Unglück nicht in Gefahr
Kletterer findet Leiche in der Sächsischen Schweiz

Kletterer findet Leiche in der Sächsischen Schweiz

Bad Schandau/Dresden (dpa) - Ein Kletterer ist in der Sächsischen Schweiz auf eine Leiche gestoßen. Die Identität des toten Mannes sei unklar und werde geprüft, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.
Kletterer findet Leiche in der Sächsischen Schweiz
Vor eigenem Kind vergewaltigt? Tat wohl frei erfunden

Vor eigenem Kind vergewaltigt? Tat wohl frei erfunden

Lüneburg - Es war ein erschreckender Fall Anfang Oktober: Eine Frau wird im Lüneburger Kurpark von zwei Männern missbraucht - vor den Augen ihres Sohnes. Überraschende Wendung: Vermutlich hat sich die 23-Jährige das nur ausgedacht.
Vor eigenem Kind vergewaltigt? Tat wohl frei erfunden
Ein Toter und sechs Verletzte bei Zugunglück 

Ein Toter und sechs Verletzte bei Zugunglück 

Königsbronn - Beim Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Lastwagen in Baden-Württemberg ist der Laster-Fahrer ums Leben gekommen.
Ein Toter und sechs Verletzte bei Zugunglück 
Zug mit Gefahrgut in Leipzig entgleist

Zug mit Gefahrgut in Leipzig entgleist

Leipzig - Ein mit Gefahrgut beladener Zug ist in Leipzig teilweise entgleist und in ein Stellwerk gekracht. Ein Mann wurde bei dem Unfall am Rangierbahnhof Engelsdorf schwer verletzt.
Zug mit Gefahrgut in Leipzig entgleist
Unfall bei BASF: Sollen Messwerte vertuscht werden?

Unfall bei BASF: Sollen Messwerte vertuscht werden?

Ludwigshafen - Nach der Explosion bei der BASF wächst die Kritik an der Informationspolitik von Stadt und Unternehmen. Die Luftwerte sollen veröffentlicht werden.
Unfall bei BASF: Sollen Messwerte vertuscht werden?
Totgeprügelter Niklas (17): Anklage gegen Schläger erhoben

Totgeprügelter Niklas (17): Anklage gegen Schläger erhoben

Bonn - Der Tod von Niklas (17) sorgte im Mai bundesweit für Sprachlosigkeit: Er war nach einem Konzertbesuch zusammengeschlagen worden. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.
Totgeprügelter Niklas (17): Anklage gegen Schläger erhoben
„Ihr werdet alle sterben“: Horror-Clown schockt Grundschüler

„Ihr werdet alle sterben“: Horror-Clown schockt Grundschüler

Stendal - In einer Schule in Sachsen-Anhalt  jagte ein so genannter Horror-Clown den Kindern Angst ein. Er drohte den Schülern indirekt mit dem Tod.
„Ihr werdet alle sterben“: Horror-Clown schockt Grundschüler
Kein Kita-Platz - Frauen streiten für Grundsatz-Urteil

Kein Kita-Platz - Frauen streiten für Grundsatz-Urteil

Karlsruhe/Leipzig - Seit 2013 gibt es den Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Trotzdem landen Mütter auf Wartelisten und schaffen es erst verspätet zurück in den Job. Drei Frauen wollen sich das nicht bieten lassen.
Kein Kita-Platz - Frauen streiten für Grundsatz-Urteil
Großbrand im Hafen von Norderney - Millionenschaden

Großbrand im Hafen von Norderney - Millionenschaden

Norderney - Im Hafen der Nordseeinsel Norderney hat ein Großfeuer einen Millionenschaden angerichtet.
Großbrand im Hafen von Norderney - Millionenschaden
Funkpanne bei der Polizei während des Münchner Amoklaufs

Funkpanne bei der Polizei während des Münchner Amoklaufs

München - Offenbar ist es während des Amoklaufs in einem Münchner Einkaufszentrum im Juli zu einer Funkpanne bei der Polizei gekommen. Polizisten mussten zum Teil ihre privaten Handys nutzen.
Funkpanne bei der Polizei während des Münchner Amoklaufs
Frau soll in Haft, weil sie keine Rundfunkgebühren zahlte

Frau soll in Haft, weil sie keine Rundfunkgebühren zahlte

Brandenburg/Havel - Eine alleinerziehende Mutter aus Brandenburg soll sechs Monate ins Gefängnis, weil sie ihren Rundfunkbeitrag nicht zahlen will.
Frau soll in Haft, weil sie keine Rundfunkgebühren zahlte