Ressortarchiv: Deutschland

Mutter zahlt Geld ein - Sohn als Räuber enttarnt

Mutter zahlt Geld ein - Sohn als Räuber enttarnt

Fulda - Dumm gelaufen für einen Bankräuber. 70 000 Euro erbeutete er zwar, doch es platzte eine Farbbombe und das Geld war wertlos. Dann zahlte auch noch seine Mutter von dem Geld ein und überführte ihn damit.
Mutter zahlt Geld ein - Sohn als Räuber enttarnt
Gemüsebauern froh über EHEC in spanischen Gurken

Gemüsebauern froh über EHEC in spanischen Gurken

Bremen -Die Gemüsebauern in Norddeutschland sind nach dem Fund des EHEC-Bakteriums in spanischen Salatgurken erleichtert, fürchten aber weiter mögliche Einbußen.
Gemüsebauern froh über EHEC in spanischen Gurken
Bald Alarmstufe 1 von EU wegen EHEC-Epidemie

Bald Alarmstufe 1 von EU wegen EHEC-Epidemie

Münster - Forscher der Universität Münster haben nach eigenen Angaben den Darmkeim identifiziert, der die EHEC-Darmerkrankung auslöst. Der Bauernverband warnt vor Panikmache und vermutet die Quelle im Ausland.
Bald Alarmstufe 1 von EU wegen EHEC-Epidemie
Sterbender attackiert Mörder noch mit Messer

Sterbender attackiert Mörder noch mit Messer

Sydney - Auf einem Bahnhof in Sydney kam es zu dramatischen Szenen. Ein 16-Jähriger wurde niedergestochen und tödlich verletzt. Vor seinem Tod attackierte das Opfer noch seinen Mörder.
Sterbender attackiert Mörder noch mit Messer
Tabakqualm: Alle sechs Sekunden stirbt ein Mensch

Tabakqualm: Alle sechs Sekunden stirbt ein Mensch

Berlin - Mehr als 250 Schadstoffe gibt es im Zigarettenqualm. Alle sechs Sekunden stirbt weltweit ein Mensch an den Folgen des Rauchens. Doch beim Nichtraucherschutz hapert es noch - auch in Deutschland.
Tabakqualm: Alle sechs Sekunden stirbt ein Mensch
Ausgebrüllt: Lehrer greifen zum Mikrofon

Ausgebrüllt: Lehrer greifen zum Mikrofon

Steinfurt - Die Lehrer einer Grundschule in Nordrhein-Westfalen gehen neue Wege. In einem Projekt unterrichten Lehrer in ihren Klassen mit Mikrofonen, um ihre Stimme zu schonen. Die Kinder haben ihren Spass.
Ausgebrüllt: Lehrer greifen zum Mikrofon
Mehrheit der Deutschen für einheitlichs Rauchverbot

Mehrheit der Deutschen für einheitlichs Rauchverbot

Berlin - Die meisten Deutschen wollen nach einer Umfrage bundesweit einheitliche Regeln für Rauchverbote. 65 Prozent halten das für besser als die derzeit unterschiedlichen Gesetze in den Bundesländern.
Mehrheit der Deutschen für einheitlichs Rauchverbot
EHEC: Warnung vor Salat, Tomaten und Gurken

EHEC: Warnung vor Salat, Tomaten und Gurken

Berlin - Die lebensgefährliche EHEC-Darmerkrankung breitet sich immer dramatischer aus. Das Robert-Koch-Institut warnt davor, rohe Tomaten, Salatgurken und Blattsalate aus Norddeutschland zu essen.
EHEC: Warnung vor Salat, Tomaten und Gurken
EHEC: Kein Anstieg schwerer Fälle in Hessen

EHEC: Kein Anstieg schwerer Fälle in Hessen

Wiesbaden - Immer noch gibt es keine Entwarnung, aber in Hessen steigt die Anzahl der Patienten mit schwerem Krankheitsverlauf auch nicht an. Angesteckt haben sich die Menschen offenbar in Großküchen und Kantinen
EHEC: Kein Anstieg schwerer Fälle in Hessen
Fluterschen: Anwälte wollen nicht verteidigen

Fluterschen: Anwälte wollen nicht verteidigen

Koblenz - Der dritte Prozess um die Missbrauchsfälle von Fluterschen ist wegen des Fehlens der Wahlverteidigung verschoben worden. Der "Deutsche Fritzl", Detlef S., und ein weiterer Täter wurden bereits verurteilt.
Fluterschen: Anwälte wollen nicht verteidigen
Aschewolke: Flugverbote aufgehoben

Aschewolke: Flugverbote aufgehoben

Frankfurt - Die Aschewolke aus Island hat den Flugverkehr massiv behindert. Der Vulkan Grímsvötn spuckt aber keine Asche mehr und laut der deutschen Luftsicherung wird sich die Lage normalisieren.
Aschewolke: Flugverbote aufgehoben
Video: Bier-Trinken für die Kunst

Video: Bier-Trinken für die Kunst

Berlin - Da werden selbst Kunstmuffel hellhörig. Ein Künstler hatte 72.000 Flaschen Bier aufgestapelt. Wer auf die Pyramide gekraxelt ist, durfte sogar das flüssige Gold genießen. Was das mit Kunst zu tun hat:
Video: Bier-Trinken für die Kunst
Aprilwetter im Mai wird zur Gewohnheit

Aprilwetter im Mai wird zur Gewohnheit

Offenbach - In diesem Jahr ist der Mai eher ein verspäteter April. Die sommerliche Wärme endet schon wieder. Es drohen kräftige Gewitter, Schauer und Hagel. Erst am Samstag wird es wieder etwas wärmer.
Aprilwetter im Mai wird zur Gewohnheit
Prinzessin Victoria: Bilder vom München-Besuch

Prinzessin Victoria: Bilder vom München-Besuch

Prinzessin Victoria: Bilder vom München-Besuch
Prinzessin Victoria: Bilder vom München-Besuch
Hausexplosion: Grundschule evakuiert

Hausexplosion: Grundschule evakuiert

Völklingen - Im saarländichen Völklingen kam bei einer Explosion eines Wohnhauses zu einem Todesopfer. Eine Grundschule wurde evakuiert und einige Kinder mussten psychologisch betreut werden.
Hausexplosion: Grundschule evakuiert
Komplize tot - Diebesbande vor Gericht

Komplize tot - Diebesbande vor Gericht

Stade - Fünf junge Männer versuchten im Dezember einen 77-jährigen Rentner in dessen Haus auszurauben. Der Überfall mißlang, einer der Täter (16) wurde erschossen und der Rest der Bande steht jetzt vor Gericht.
Komplize tot - Diebesbande vor Gericht
Sind Salatbars schuld an den EHEC-Erkrankungen?

Sind Salatbars schuld an den EHEC-Erkrankungen?

Hamburg - Die fieberhafte Suche nach der Quelle des EHEC-Keims geht weiter. Die Forscher vermuten jetzt, dass Salatbars mit vorportionierten Salaten der Grund für die Epidemie ist.
Sind Salatbars schuld an den EHEC-Erkrankungen?
Neun Jahre gefordert - lebenslang verknackt

Neun Jahre gefordert - lebenslang verknackt

Gera - In Gera wurde ein Altenpfleger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Mit der Haftdauer setzte sich das Landgericht über die geforderten neun Jahre der Staatsanwaltschaft hinweg.
Neun Jahre gefordert - lebenslang verknackt
EHEC: 350 Verdachtsfälle - schon drei Tote

EHEC: 350 Verdachtsfälle - schon drei Tote

Hannover - Die Welle von schweren Darminfektionen in Norddeutschland hat erste Todesopfer in Deutschland gefordert. Eine 83-jährige Frau im Landkreis Diepholz ist ebenso daran gestorben wie offenbar eine junge Patientin in Bremen.
EHEC: 350 Verdachtsfälle - schon drei Tote
Dritter Fluterschen-Prozess vertagt

Dritter Fluterschen-Prozess vertagt

Koblenz - Der dritte Prozess um die Missbrauchsvorfälle in Fluterschen wurde am Dienstag vertagt. Der "Deutsche Fritzl" Detelf S. und ein weiterer Angeklagter wurden bereits zu Gefängnisstrafen verurteilt.
Dritter Fluterschen-Prozess vertagt
Polizei findet Sprengstoff - Besitzer verschwunden

Polizei findet Sprengstoff - Besitzer verschwunden

Kiel - Dank Kommisar Zufall ist die Polizei einem mutmaßlichen Bombenbauer in Kiel auf der Spur. Die Beamten fanden mehrere Kilogramm Sprengstoff. Vom 36-jährigen Besitzer fehlt bisher jede Spur
Polizei findet Sprengstoff - Besitzer verschwunden
Das machen Jugendliche  in ihrer Freizeit

Das machen Jugendliche  in ihrer Freizeit

Berlin - "Früher war alles besser", sagen viele Menschen. Doch was treibt eigentlich unsere Jugend in ihrer Freizeit? Mädchen und Jungen haben jedenfalls immer noch unterschiedliche Interessen.
Das machen Jugendliche  in ihrer Freizeit
Deutsche sind für rauchfreie Gaststätten

Deutsche sind für rauchfreie Gaststätten

Berlin - Zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai fordern Gesundheitsorganisationen in Deutschland strengere Rauchverbote. Die Mehrheit der Bürger ist auf der Seite der Gesundheitsorganisationen.
Deutsche sind für rauchfreie Gaststätten
Rentner aus Bayern (84) verursacht vier Unfälle

Rentner aus Bayern (84) verursacht vier Unfälle

Bad Pyrmont - Eine Serie von vier Unfällen an einem Tag hat ein 84 Jahre alter Autofahrer aus Franken im niedersächsischen Bad Pyrmont und Umgebung verursacht.
Rentner aus Bayern (84) verursacht vier Unfälle
EHEC: So können Sie sich schützen

EHEC: So können Sie sich schützen

Berlin - Die Zahl der mit dem EHEC-Bakterium infizierten Menschen steigt weiter an – von der Quelle fehlt noch jede Spur. Der Präsident des Robert Koch-Institutes, Reinhard Burger, erklärt, wie man sich vor einer Ansteckung schützen kann.
EHEC: So können Sie sich schützen
Brandanschlag  auf Bahn politisch motiviert

Brandanschlag  auf Bahn politisch motiviert

Berlin - Der Brandanschlag gegen die Bahn am Berliner S-Bahnhof Ostkreuz war politisch motiviert. Die Polizei erklärte, die Ermittler gingen inzwischen von der “Authentizität“ eines im Internet verbreiteten Bekennerschreibens aus.
Brandanschlag  auf Bahn politisch motiviert
EHEC: Gesundheitsamt schließt zwei Kantinen

EHEC: Gesundheitsamt schließt zwei Kantinen

Frankfurt/Main - Das Gesundheitsamt in Frankfurt hat zwei Kantinen einer Unternehmensberatung geschlossen. Einige Patienten, die sich wegen EHEC-Keimen in Behandlung begeben haben, hatten dort gearbeitet.
EHEC: Gesundheitsamt schließt zwei Kantinen
EHEC-Keime: Zwei Frankfurter beatmet

EHEC-Keime: Zwei Frankfurter beatmet

Frankfurt/Main - Zwei Patienten, die sich in Frankfurt mit dem lebensgefährlichen Keim EHEC angesteckt haben, müssen künstlich beatmet werden.
EHEC-Keime: Zwei Frankfurter beatmet
Mega-Bahnchaos in Berlin - Keine Onlinebuchungen

Mega-Bahnchaos in Berlin - Keine Onlinebuchungen

Berlin - Zehntausende Berliner haben am Montag wegen eines Kabelbrandes vergeblich auf einen Zug gewartet. Außerdem können Bahntickets bundesweit derzeit nicht online gebucht werden. Die Polizei ermittelt wegen einer Straftat.
Mega-Bahnchaos in Berlin - Keine Onlinebuchungen
Darum ist der EHEC-Erreger so gefährlich

Darum ist der EHEC-Erreger so gefährlich

Berlin - Nach der Ausbreitung des lebensgefährlichen EHEC-Erregers vor allem in Norddeutschland werden Infektionen in weiteren Bundesländern nicht ausgeschlossen. Warum der Erreger so gefährlich ist und wie sich die Symptome zeigen: 
Darum ist der EHEC-Erreger so gefährlich
Fahrer nickt ein, rammt Polizeiauto und flüchtet

Fahrer nickt ein, rammt Polizeiauto und flüchtet

Hunsrück - Auf der Autobahn A61 im Hunsrück hat ein 59-jähriger Autofahrer ein vor ihm fahrendes Polizeiauto gerammt und Fahrerflucht begagnen. Beim Kaffee trinken auf einer Raststätte wurde er aufgegriffen.
Fahrer nickt ein, rammt Polizeiauto und flüchtet
Tödliche Darm-Erkrankung breitet sich weiter aus

Tödliche Darm-Erkrankung breitet sich weiter aus

Frankfurt/Main - Auch in Hessen könnte sich mehr als ein Dutzend Menschen mit dem lebensgefährlichen Darmkeim EHEC infiziert haben. Auch in Mecklenburg-Vorpommern breitet sich das Bakterium aus.
Tödliche Darm-Erkrankung breitet sich weiter aus
Zwei Fußgänger von Blitz getroffen

Zwei Fußgänger von Blitz getroffen

Koblenz - Ein Blitz hat am Sonntag in der Nähe von Koblenz zwei Fußgänger getroffen und schwer verletzt. Wie die Polizei Koblenz mitteilte, schlug der Blitz bei der Abtei Marienstatt in einen nahen Baum ein.
Zwei Fußgänger von Blitz getroffen
Hochzeitsmusik zu laut: Putz fällt von der Decke

Hochzeitsmusik zu laut: Putz fällt von der Decke

Georgsmarienhütte - Ordentlich auf den Putz gehauen haben die Gäste einer Hochzeitsfeier bei Osnabrück: Die Bässe aus den Lautsprechern wummerten dort so laut, dass der Putz von der Decke fiel.
Hochzeitsmusik zu laut: Putz fällt von der Decke
Bahn im Rheintal soll am Nachmittag wieder rollen

Bahn im Rheintal soll am Nachmittag wieder rollen

Müllheim - Zwei Tage nach dem Zugunglück in Müllheim soll die Rheintalbahn am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr wieder freigegeben werden. Bis dahin muss aber noch einiges geschehen.
Bahn im Rheintal soll am Nachmittag wieder rollen
Fahrgastschiff nach Unfall evakuiert

Fahrgastschiff nach Unfall evakuiert

Emmerich - Nach einem Unfall auf dem Rhein ist in der Nacht zum Sonntag das Fahrgastschiff “River Concerto“ evakuiert worden. Es war mit einem Tankschiff zusammengestoßen.
Fahrgastschiff nach Unfall evakuiert
Durchfall-Welle im Norden: Behörden warnen!

Durchfall-Welle im Norden: Behörden warnen!

Hamburg - Die Gesundheitsbehörden im Norden warnen vor dem Auftreten schwerer bakterieller Durchfallerkrankungen. Diese können sogar lebensgefährlich sein.
Durchfall-Welle im Norden: Behörden warnen!
Flugzeuge kollidieren - drei Menschen sterben

Flugzeuge kollidieren - drei Menschen sterben

Saarmund - In der Nähe von Potsdam hat sich ein dramatisches Flugzeugunglück ereignet. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.
Flugzeuge kollidieren - drei Menschen sterben
Stuttgart-21-Demo fällt ins Wasser

Stuttgart-21-Demo fällt ins Wasser

Stuttgart - Der neuerliche große Protest gegen das Milliardenprojekt Stuttgart 21 fiel am Samstag ins Wasser: Der Musiker Konstantin Wecker spielte ein Lied, dann wurde die Kundgebung abgebrochen.
Stuttgart-21-Demo fällt ins Wasser
Computerpanne lähmt Frankfurter Flughafen

Computerpanne lähmt Frankfurter Flughafen

Frankfurt/Main  - Eine folgenschwere Computerpanne hat die vorgeschriebene Sicherheitsüberprüfung tausender Mitarbeiter am Frankfurter Flughafen lange Zeit außer Kraft gesetzt - und niemand will etwas bemerkt haben.
Computerpanne lähmt Frankfurter Flughafen
Mit Flaschen und Stahlketten: Jugendliche schlagen Mann zusammen

Mit Flaschen und Stahlketten: Jugendliche schlagen Mann zusammen

Kiel - Mit Flaschen und Stahlketten haben fünf junge Männer in der Kieler Innenstadt einen 42-Jährigen zusammengeschlagen und ihm schwere Kopfverletzungen zugefügt.
Mit Flaschen und Stahlketten: Jugendliche schlagen Mann zusammen
Zwei Mädchen von Zug getötet: Freunde finden ihre Leichen

Zwei Mädchen von Zug getötet: Freunde finden ihre Leichen

Memmingen/Kempten - Zwei Mädchen sind bei einem tragischen Zugunglück in Schwaben ums Leben gekommen. Die Polizei schließt Selbstmord sowie ein Fremdverschulden aus.
Zwei Mädchen von Zug getötet: Freunde finden ihre Leichen
Wiesbaden: Junger Mann stirbt bei Messerstecherei

Wiesbaden: Junger Mann stirbt bei Messerstecherei

Wiesbaden - Bei einer Messerstecherei ist ein 19-Jähriger in Wiesbaden von Unbekannten getötet worden. Sein 18 Jahre alter Bekannter wurde bei dem Kampf in der Nacht zum Samstag schwer verwundet.
Wiesbaden: Junger Mann stirbt bei Messerstecherei
Känguruh hüpft durch die Pfalz

Känguruh hüpft durch die Pfalz

Landau - Beuteltier auf der Flucht: In der Pfalz ist einem Zoo ein Känguruh ausgebüxt - und hat sich als äußerst flink herausgestellt.
Känguruh hüpft durch die Pfalz
Zugunglück von Müllheim: Bahnstrecke bleibt gesperrt

Zugunglück von Müllheim: Bahnstrecke bleibt gesperrt

Müllheim - Die Explosionsgefahr in Müllheim ist gebannt, aber eine der meistbefahrenen Bahnstrecken Europas bleibt vorläufig gesperrt. Entgleiste Güterwaggons blockierten auch am Samstag die Strecke zwischen Freiburg und Basel.
Zugunglück von Müllheim: Bahnstrecke bleibt gesperrt
Explosion bei Apple-Zulieferer: Zwei Tote

Explosion bei Apple-Zulieferer: Zwei Tote

Peking - Durch eine Explosion in einem neuen Werk des weltgrößten Elektronikherstellers Foxconn in China sind zwei Menschen ums Leben gekommen. 16 Beschäftigte wurden verletzt.
Explosion bei Apple-Zulieferer: Zwei Tote
"Endeavour": NASA untersucht Hitzeschutz

"Endeavour": NASA untersucht Hitzeschutz

Houston - Die US-Weltraumbehörde NASA will am Samstag eine beschädigte Hitzeschutzkachel an der Unterseite der Raumfähre “Endeavour“ inspizieren.
"Endeavour": NASA untersucht Hitzeschutz
Anschlag: Haft für vier Rechtsradikale

Anschlag: Haft für vier Rechtsradikale

Winterbach - Knapp sechs Wochen nach einem Brandanschlag auf fünf Ausländer in Winterbach (Baden-Württemberg) wurden vier Rechtsradikale wegen versuchten Mordes festgenommen.
Anschlag: Haft für vier Rechtsradikale
Zwei Tote bei Flugzeugabsturz

Zwei Tote bei Flugzeugabsturz

Stralsund - Beim Absturz eines Sportflugzeugs in der Nähe von Klein Kedingshagen bei Stralsund sind am Freitag zwei Menschen ums Leben gekommen.
Zwei Tote bei Flugzeugabsturz
Angriff auf Erzieherin: 15-Jährige in Haft

Angriff auf Erzieherin: 15-Jährige in Haft

Mühlhausen - Zwei Teenager knüppeln eine Heimerzieherin mit einer Eisenstange nieder. Sie lassen erst von ihr ab, als sie sich bewusstlos stellt.
Angriff auf Erzieherin: 15-Jährige in Haft