Ressortarchiv: Deutschland

Gorleben-Proteste: Atomkraftgegner blockieren Straßen

Gorleben-Proteste: Atomkraftgegner blockieren Straßen

Dannenberg/Gorleben - Atomkraftgegner haben im Wendland mit Straßenblockaden gegen die Weitererkundung des Salzstocks Gorleben als Atomendlager protestiert.
Gorleben-Proteste: Atomkraftgegner blockieren Straßen
Einheitsfeiern in Bremen und Berlin

Einheitsfeiern in Bremen und Berlin

Bremen/Berlin - Mit der Würdigung der Freiheitskämpfer in der DDR hat am Samstag im Bremen die zentrale Feier zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit begonnen.
Einheitsfeiern in Bremen und Berlin
Zehntausende bei Demo gegen Stuttgart 21

Zehntausende bei Demo gegen Stuttgart 21

Stuttgart - Zehntausende Gegner des umstrittenen Bahnprojektes “Stuttgart 21“ haben am Freitagabend friedlich am Stuttgarter Schlossgarten demonstriert. Sehen Sie Bilder der Demo!
Zehntausende bei Demo gegen Stuttgart 21
Hochwasser im Osten: Die Menschen müssen weiter bangen

Hochwasser im Osten: Die Menschen müssen weiter bangen

Potsdam - In den Flutgebieten in Brandenburg und in Sachsen-Anhalt drückt das Hochwasser weiter gegen die Deiche. Helfer sind im unermüdlichen Einsatz.
Hochwasser im Osten: Die Menschen müssen weiter bangen
Psychologe verurteilt Polizeivorgehen in Stuttgart

Psychologe verurteilt Polizeivorgehen in Stuttgart

München - Der Münchner Polizei-Psychologe Georg Sieber hat das harte Vorgehen gegen Gegner des Projekts Stuttgart 21 verurteilt:
Psychologe verurteilt Polizeivorgehen in Stuttgart
Stuttgart 21: Zehntausende demonstrieren

Stuttgart 21: Zehntausende demonstrieren

Stuttgart - Stuttgart 21: Zehntausende demonstrieren
Stuttgart 21: Zehntausende demonstrieren
Hochwasser in Ostdeutschland

Hochwasser in Ostdeutschland

Potsdam - Hochwasser in Ostdeutschland
Hochwasser in Ostdeutschland
Hells Angel gesteht Schüsse auf Polizisten

Hells Angel gesteht Schüsse auf Polizisten

Koblenz - Im Mordprozess gegen einen Hells-Angels-Rocker hat der 44-Jährige die tödlichen Schüsse auf einen Polizisten zugegeben. Er habe nicht gewusst, dass es sich um einen Beamten handelt.
Hells Angel gesteht Schüsse auf Polizisten
Bangen in Flutgebieten noch bis Sonntag

Bangen in Flutgebieten noch bis Sonntag

Potsdam - In den Flutgebieten in Brandenburg und in Sachsen-Anhalt drückt das Hochwasser weiter gegen die Deiche. Helfer sind im unermüdlichen Einsatz. Die Bundeswehr ist mit Hubschraubern im Einsatz.
Bangen in Flutgebieten noch bis Sonntag
Teilgeständnisse im Darmstädter Kinderpornoprozess

Teilgeständnisse im Darmstädter Kinderpornoprozess

Darmstadt - In einem der bundesweit größten Kinderpornoprozesse in Darmstadt hat der Hauptangeklagte am Freitag ein Teilgeständnis abgelegt.
Teilgeständnisse im Darmstädter Kinderpornoprozess
Mann (69) "stellt" vermeintliche Autoknackerin

Mann (69) "stellt" vermeintliche Autoknackerin

Frankfurt/Main - Eine Autoknackerin wähnte ein 69 Jahre alter Frankfurter am Werk, als er in der Innenstadt zu seinem geparkten Auto zurückkehrte.
Mann (69) "stellt" vermeintliche Autoknackerin
Pfadfinder-Betreuer missbraucht Neunjährige

Pfadfinder-Betreuer missbraucht Neunjährige

Kronach/Bayreuth - Ein Pfadfinder-Betreuer soll in Oberfranken ein neunjähriges Mädchen sexuell missbraucht haben.
Pfadfinder-Betreuer missbraucht Neunjährige
Preis für Sex bei Flughunden

Preis für Sex bei Flughunden

Cambridge - Tropische Flughunde haben Oralsex und Schleimpilze können zur Planung von Eisenbahntrassen genutzt werden. Für diese Erkenntnisse gab es jetzt Preise.
Preis für Sex bei Flughunden
17-Jähriger fragt nach Zigarette - Mann sticht zu

17-Jähriger fragt nach Zigarette - Mann sticht zu

Erfurt - Der Versuch, eine Zigarette zu schnorren, endete für einen jungen Erfurter mit einem Messer im Bauch.
17-Jähriger fragt nach Zigarette - Mann sticht zu
Polizei sucht nach Schüler und Waffe

Polizei sucht nach Schüler und Waffe

Kassel - Der 16-jährige Wieland B. bleibt verschwunden. Die Polizei setzt heute die Suche nach ihm fort. Er soll möglicherweise ein Waffe bei sich haben. Seine Schule blieb geschlossen.
Polizei sucht nach Schüler und Waffe
Polizeitaucher suchen in Flüsschen nach Mirco

Polizeitaucher suchen in Flüsschen nach Mirco

Grefrath - Genau vier Wochen nach Verschwinden des inzwischen elfjährigen Mirco hat die Polizei am Freitagvormittag mit einer weiteren Suchaktion begonnen.
Polizeitaucher suchen in Flüsschen nach Mirco
Schlafenden Ehemann mit kochendem Wasser übergossen

Schlafenden Ehemann mit kochendem Wasser übergossen

Göppingen - Weil sie ihren schlafenden Ehemann mit kochendem Wasser übergossen hat, muss sich eine 64-Jährige wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten.
Schlafenden Ehemann mit kochendem Wasser übergossen
Jeder fünfte Bundesbürger im Rentenalter

Jeder fünfte Bundesbürger im Rentenalter

Wiesbaden - Jeder fünfte Einwohner Deutschlands ist 65 Jahre oder älter, im Osten sogar fast jeder vierte. Von den 81,8 Millionen Bundesbürgern sind Ende 2009 rund 16,9 Millionen im Rentenalter gewesen.
Jeder fünfte Bundesbürger im Rentenalter
Stuttgart 21: Demonstrant bangt um sein Augenlicht

Stuttgart 21: Demonstrant bangt um sein Augenlicht

Stuttgart - Ein 22-jähriger Gegner von Stuttgart 21 hat am Donnerstag bei den Protesten im Schlossgarten eine schwere Augenverletzung erlitten. Er muss mit dem Schlimmsten rechnen.
Stuttgart 21: Demonstrant bangt um sein Augenlicht
Radfahrer stürzt von Hochbrücke und stirbt

Radfahrer stürzt von Hochbrücke und stirbt

Kiel - Von einer Hochbrücke ist ein Rennradfahrer in Kiel gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Warum der Mann die Kontrolle verlor und über das Brückengeländer stürzte, soll ein Sachverständiger klären.
Radfahrer stürzt von Hochbrücke und stirbt
Keine Entwarnung in Hochwassergebieten

Keine Entwarnung in Hochwassergebieten

Löben/Herzberg - Von einer Entspannung der Lage in den Hochwassergebieten in Brandenburg und Sachsen-Anhalt kann auch am Freitagmorgen keine Rede sein. Das Hochwasser drückt gegen die Deiche, erste Dämme rutschten ab. Bei Tageslicht sollen die kritischen Stellen gestopft werden.
Keine Entwarnung in Hochwassergebieten
Stuttgart 21: Die ersten Bäume sind gefallen

Stuttgart 21: Die ersten Bäume sind gefallen

Stuttgart - Trillerpfeifen und wütende Bürger, aber kein Wasserwerfereinsatz: Nach der Eskalation der Gewalt bei Protesten gegen das Milliardenprojekt Stuttgart 21 ist es in der Nacht zum Freitag weitgehend friedlich geblieben - trotz gefällter Bäume.
Stuttgart 21: Die ersten Bäume sind gefallen