Waren es Hacker?

Apotheke zeigt Erotikfilm im Schaufenster

München - Schaulustige spätabends vor einer Apotheke in der Altstadt - das kam Zivilbeamten der Münchner Polizei merkwürdig vor. Sie staunten nicht schlecht, als sie sahen, was da los war.

Immer wieder blieben Menschen vor dem Schaufenster stehen und machten Fotos. Wie die Beamten feststellten, lief dort am Mittwochabend auf drei Monitoren ein Erotikfilm. Die Inhaberin der Apotheke konnte nicht erreicht werden. Nach etwa zweieinhalb Stunden wurden die Monitore in der Nacht abgeschaltet. 

Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, sei nun Teil der Ermittlungen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ermittelt wird wegen Verbreitung pornografischer Schriften.

Weitere Informationen und das Originalvideo finden Sie auf tz.de.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Meistgelesene Artikel

Mega-Eklat nach Auftritt bei Weihnachtsfeier: Gäste verlassen Saal - „andere waren vor Schreck gelähmt“

Mega-Eklat nach Auftritt bei Weihnachtsfeier: Gäste verlassen Saal - „andere waren vor Schreck gelähmt“

Vermisstenfall in Würzburg: Hochzeitsfotograf verschwunden - neue Suchaktion läuft

Vermisstenfall in Würzburg: Hochzeitsfotograf verschwunden - neue Suchaktion läuft

Mordfall Maria Baumer: Ermittler mit abscheulichem Verdacht - Verlobter immer mehr im Visier

Mordfall Maria Baumer: Ermittler mit abscheulichem Verdacht - Verlobter immer mehr im Visier

Schild „Radfahrer absteigen ausgen. Frau Westermann“ sorgt für Verwunderung - Die Auflösung ist überraschend

Schild „Radfahrer absteigen ausgen. Frau Westermann“ sorgt für Verwunderung - Die Auflösung ist überraschend

Kommentare