Anklage wegen gewerbsmäßigen Kinderhandels

Hamburg - Zwei Frauen und ein Mann sollen rund 30 Kinder aus Russland an Adoptiveltern in Deutschland vermittelt haben. Dafür hatten sie laut Anklage keine Genehmigung.

Wegen gewerbsmäßigem Kinderhandel in 30 Fällen müssen sich zwei Frauen und ein Mann aus Hamburg vor Gericht verantworten. Die Beschuldigten hätten als Angehörige des Vereins International Child's Care Organisation (ICCO) Adoptionen aus Russland nach Deutschland vermittelt, wofür sie nach Angaben der Hamburger Staatsanwaltschaft keine Genehmigung hatten.

“Die Kinder leben jetzt bei ihren Eltern in Deutschland. Es droht nicht die Gefahr, dass die Adoptionen aufgelöst werden“, sagte Staatsanwalt Wilhelm Möllers und bestätigte damit einen Bericht von NDR-Info. Die Eltern sollen nichts von den fehlenden Lizenzen gewusst haben.

Alle Kinder stammen den Angaben zufolge aus Russland und sind entweder aus Waisenhäusern oder aus sozial schwachem Umfeld heraus vermittelt worden. Der Verein soll mit den Adoptionen eine Summe von 475.000 Euro verdient haben, wovon ein Teil aber an einen US-amerikanischen Zwischenhändler gegangen sein soll. Die Agentur aus dem Bundesstaat Georgia soll den Kinderhandel vermittelt haben. Den drei Angeklagten drohen nun zwischen sechs Monaten und zehn Jahren Haft.

DAPD

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare