Shitstorm gegen Biomarkt

Video aus Alnatura-Filiale: Marktleiter räumt Einkaufswagen einer Kundin aus - weil sie keine Maske trägt

Alnatura: Ein Video zeigt, wie der Marktleiter den Einkaufswagen einer Kundin ausräumt
+
Alnatura: Ein Video zeigt, wie der Marktleiter den Einkaufswagen einer Kundin ausräumt

Eine Frau geht ohne Maske einkaufen und wird vom Marktleiter verwiesen. Sie filmt den Vorfall mit dem Handy. Was folgt, ist ein Shitstorm im Netz.

Erfurt - So hatte sie sich ihren Einkauf wohl nicht vorgestellt: Weil eine Kundin ohne Corona-Maske (*FR berichtete) in einem Erfurter Alnatura-Markt unterwegs war, wurde sie vom Marktleiter prompt wieder herausgeschickt. Ein Video dazu kursiert derzeit im Internet und sorgt für viel Aufruhr - vor allem um den Marktleiter.

Alnatura: Erfurter Marktleiter leert Wagen der Kundin

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiterhin* ungehindert aus, weswegen die Bundesrepublik auch jüngst einen Lockdown beschlossen* hat. Corona-Risikogruppen dürfen seit kurzem kostenlose Corona-Masken aus hiesigen Apotheken abholen. Der Mund-Nasen-Schutz gilt als eine der wichtigsten Hygienemaßnahmen während der Corona-Pandemie.

Doch nicht alle wollen oder können eine Maske tragen. In Erfurt hat eine Alnatura-Kundin den Markt ohne Mund-Nasen-Schutz betreten, was ihr dann zum Verhängnis wurde. Ein Video, das die Frau aufgenommen hat, zeigt, wie der Geschäftsführer des Alnatura-Marktes ihren Einkaufswagen ausräumt. Er verweist sie des Marktes, denn sie weigert sich, eine Maske aufzusetzen. Ein Attest würde sie davon befreien.

Es ist nicht klar, was im Vorfeld zwischen den beiden vorgefallen ist. Die Frau weist darauf hin, dass sie ein Attest habe*, das sie von der Maskenpflicht befreit. Der Marktleiter von Alnatura reagiert bestimmt und bittet sie ihr Attest vorzuzeigen. Daraufhin sagt die Frau: „Ich habe ein Attest. Aber ich muss Ihnen doch nicht mein Attest zeigen. Ich zeig‘s gerne der Polizei“.

Der Alnatura-Filialleiter bleibt hart und fängt sogar an, ihren Einkaufswagen auszuräumen. Als die Kundin merkt, dass sie mit ihrer Strategie nicht weiterkommt, resigniert sie und verlässt den Markt mit den Worten: „Ich kaufe woanders ein“.

Telegram: User haben Rache-Fantasien

Tausende User reagieren auf das Video, das ein Nutzer auf Twitter veröffentlicht hat. Er hat es offenbar aus einer Telegram-Gruppe*, in dem die Frau den Clip geteilt hat. Manche solidarisieren sich beispielsweise mit dem Ladenchef: „Danke Alnatura. Ich hoffe, Sie schützen und stärken den Filialgeschäftsführer jetzt gegenüber der radikalen Querdenker-Szene.“ Andere wiederum finden seine Reaktion überzogen. In der Telegram-Gruppe planen weitere Maskenverweigerer* indes eine Rache-Aktion gegen den Alnatura-Marktleiter.

Inzwischen hat Alnatura auf den Vorfall reagiert. Auf Facebook hat die Zentrale ein Statement veröffentlicht. Alnatura steht demnach hinter dem Erfurter Marktleiter.

Auch auf Facebook rollt eine gewaltige Welle des Shitstorms auf Alnatura und den Thüringer Geschäftsführer zu. Manche User beschimpfen die Biomarkt-Kette. Ein User schreibt etwa: „Bei Nazis gehe ich nicht mehr einkaufen. Dann verzichte ich auch auf Bio.“ Und „Schade, dass ihr dabei die Menschenwürde und den Datenschutz verletzt“, moniert ein anderer Nutzer.

Dieser und ähnliche Vorfälle zeigen, dass immer noch viele Menschen Probleme mit den Corona-Schutzverordnungen haben. Auf einem Attest muss neben dem vollständigen Namen und dem Geburtsdatum auch die konkrete gesundheitliche Beeinträchtigung stehen, die das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erschwert. *FR.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

Badeunfall vor Travemünde: Zehnjähriges Mädchen ertrinkt in der Ostsee

Badeunfall vor Travemünde: Zehnjähriges Mädchen ertrinkt in der Ostsee

Badeunfall vor Travemünde: Zehnjähriges Mädchen ertrinkt in der Ostsee
Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen
Bürokratie-Chaos: Apotheker verpennen Start von digitalem Impfass

Bürokratie-Chaos: Apotheker verpennen Start von digitalem Impfass

Bürokratie-Chaos: Apotheker verpennen Start von digitalem Impfass
Johnson & Johnson: Drastischer Einschnitt bei Lieferung von Corona-Impfstoff

Johnson & Johnson: Drastischer Einschnitt bei Lieferung von Corona-Impfstoff

Johnson & Johnson: Drastischer Einschnitt bei Lieferung von Corona-Impfstoff

Kommentare