Allitalia muss wegen kranken Passagiers landen

Frankfurt/Main - Eine Maschine der italienischen Fluggesellschaft Alitalia ist am Mittwochnachmittag wegen eines erkrankten Passagiers an Bord außerplanmäßig in Frankfurt gelandet.

Das Flugzeug war von Amsterdam nach Rom unterwegs, sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport. Der kranke Passagier wurde in ein Frankfurter Krankenhaus gebracht. Kurz nach 15.00 Uhr hob der Airbus wieder Richtung Rom ab.

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare