Alarm im Wald: Halbnackte Frau an Baum gefesselt

+
Ein Paar lebte im Wald seine Neigungen aus (Symbolfoto)

Saarwellingen - Eine halbnackte Frau an einen Baum gefesselt! Die anrückenden Polizisten im Saarland befürchteten das Schlimmste - und erlebten eine Überraschung.

Sonntagabend, in einem lauschigen Waldstück nahe Saarwellingen (Saarland): Spaziergänger hören plötzlich Schreie, folgen ihnen - und sehen eine Frau, die an einen Baum gefesselt ist. Sie ist halbnackt. Die Passanten sind geschockt und alarmieren sofort die Polizei.
Die Beamten können den Fall schnell aufklären: Die halbnackte Frau hatte sich mit ihrem Gespielen zu Sado-Maso-Spielen in die Natur zurückgezogen. Als die beiden von der Polizei ertappt wurden, packten sie ihre Sachen und "zogen sich beschämt nach Hause zurück", so heißt es im Pressebericht.

Ihr Vorspiel hat ein Nachspiel: Das Paar erwartet eine Anzeige.

lsl.

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Villa - und jeder kann dort Urlaub machen

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Villa - und jeder kann dort Urlaub machen

Meistgelesene Artikel

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Kommentare