Kollege Bello in der Arbeit

Aktionstag: Tausende Hunde mit im Büro

+
Am Donnerstag waren bei der bundesweiten Aktion "Kollege Hund", Tausende Vierbeiner mit in der Arbeit.

Berlin - Schnupper-Bürotag für Bello: Bei der bundesweiten Aktion „Kollege Hund“, bei der Arbeitnehmer ihre Vierbeiner mit ins Büro bringen können, haben am Donnerstag rund 1000 Unternehmen mitgemacht.

„Das Feedback ist gut. Die Teilnehmerzahlen sind seit Jahren in diesem Bereich. Da immer auch neue Unternehmen mitmachen, gehen wir davon aus, dass die Zahl der Bürohunde in Deutschland stetig steigt“, sagt Marius Tünte vom Deutschen Tierschutzbund, der die Aktion zum 7. Mal veranstaltete. Unbekannt ist, wie viele Hunde regelmäßig ihre Besitzer auf die Arbeit begleiten. Der Tierschutzbund schätzt, dass in Deutschland insgesamt über fünf Millionen Hunde leben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare