Kollege Bello in der Arbeit

Aktionstag: Tausende Hunde mit im Büro

+
Am Donnerstag waren bei der bundesweiten Aktion "Kollege Hund", Tausende Vierbeiner mit in der Arbeit.

Berlin - Schnupper-Bürotag für Bello: Bei der bundesweiten Aktion „Kollege Hund“, bei der Arbeitnehmer ihre Vierbeiner mit ins Büro bringen können, haben am Donnerstag rund 1000 Unternehmen mitgemacht.

„Das Feedback ist gut. Die Teilnehmerzahlen sind seit Jahren in diesem Bereich. Da immer auch neue Unternehmen mitmachen, gehen wir davon aus, dass die Zahl der Bürohunde in Deutschland stetig steigt“, sagt Marius Tünte vom Deutschen Tierschutzbund, der die Aktion zum 7. Mal veranstaltete. Unbekannt ist, wie viele Hunde regelmäßig ihre Besitzer auf die Arbeit begleiten. Der Tierschutzbund schätzt, dass in Deutschland insgesamt über fünf Millionen Hunde leben.

dpa

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare