Bitte nicht essen

Achtung! REWE ruft Produkt zurück - Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen

Delizio GmbH in Stuttgart ruft vorsorglich ein beliebtes REWE-Produkt zurück. Wir haben alle Informationen für Sie. 

Stuttgart - Bei dem Produkt handelt es sich um „REWE Bio Cappelletti SpinatRicotta, 250g-Packung“. Mindesthaltbarkeitsdatum: 08.02.18.

Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird von Delizio GmbH abgeraten. Grund für den vorsorglichen Rückruf der betroffenen Charge sind Reste weicher, transparenter Verpackungsfolie, die möglicherweise vereinzelt in der Füllung der Cappelletti vorzufinden sind, heißt es in der offizillen Mitteilung.

Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden. Deshalb hat das Unternehmen bereits reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen. Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit davon abweichenden Mindesthaltbarkeitsdaten nicht betroffen. Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet - auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Rubriklistenbild: © Screenshot REWE online

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das royale Baby ist da: Herzogin Kate bringt Sohn zur Welt

Das royale Baby ist da: Herzogin Kate bringt Sohn zur Welt

Neue Waffen für die Bundeswehr

Neue Waffen für die Bundeswehr

Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest

Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest

Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel

Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Oralverkehr in Berliner S-Bahn - Mann zieht Notbremse

Oralverkehr in Berliner S-Bahn - Mann zieht Notbremse

Betrunkener fährt Hühner auf einer Weide tot

Betrunkener fährt Hühner auf einer Weide tot

Fünf Monate alter Säugling fährt allein im Zug nach Kassel

Fünf Monate alter Säugling fährt allein im Zug nach Kassel

Nachdem er auf Polizisten feuerte: 38-Jähriger stirbt bei Schusswechsel mit dem SEK

Nachdem er auf Polizisten feuerte: 38-Jähriger stirbt bei Schusswechsel mit dem SEK

Kommentare