Acht Verletzte bei Busunfall in Südhessen

Groß-Umstadt - Bei einem Busunfall nahe dem südhessischen Groß-Umstadt sind am Dienstag eine Frau schwer und sieben Personen leicht verletzt worden.

Der Linienbus war auf der Kreisstraße 104 in der Nähe des Ortsteils Heubach frontal mit einem Auto zusammengestoßen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte.

Die 56-jährige Autofahrerin kam in einer Kurve auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit dem Bus. Die Frau erlitt den Angaben zufolge schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Sie schwebt aber den Angaben zufolge nicht in Lebensgefahr.

Fahrgäste aus Bus befreit

Der Bus rutschte nach dem Aufprall eine Böschung hinunter und kippte auf die Seite, wodurch die Ausstiegstüren blockiert waren. Die sechs Fahrgäste und der 62-jährige Busfahrer, die alle leicht verletzt wurden, mussten laut Polizeiangaben von Rettungskräften aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Busfahrer und fünf der Passagiere wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Kreisstraße 104 musste wegen der Bergungs- und Rettungsarbeiten im Bereich des Ortsausgangs von Heubach zeitweise voll gesperrt werden. Sieben Rettungswagen, drei Notärzte und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich demnach auf rund 40.000 Euro.

dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare