85-Jährige soll Auto zerkratzt haben

Osnabrück - Eine 85 Jahre alte Frau in Osnabrück wird beschuldigt, ein Auto mit einem Schlüssel zerkratzt zu haben.

Die Dame werde verdächtigt, insgesamt 14 parkende Fahrzeuge beschädigt zu haben, sagte am Montag eine Polizeisprecherin. Nach ihren Angaben ging die Seniorin am Freitag sehr nah und schwankend an einem Kleinwagen entlang. Eine im Auto sitzende Zeugin hörte ein kratzendes Geräusch, stieg aus, fand einen frischen Kratzer im Lack und stellte die Frau zur Rede. Die herbeigerufene Polizei fand in deren Hosentasche einen Schlüsselbund als mögliches Tatwerkzeug. Die Frau wies alle Vorwürfe zurück. Die Ermittler suchen nun weitere Zeugen.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare