85-Jährige erstochen - Enkel gesteht

Bebra - Ein Enkel hat die Tötung seiner Großmutter im hessischen Bebra gestanden. Die Polizei habe den 24-Jährigen in Gewahrsam genommen.

Das teilten die Staatsanwaltschaft Fulda und die Polizeidirektion Hersfeld-Rotenburg am Sonntag gemeinsam mit. Über das Motiv des jungen Mannes wurde zunächst nichts bekannt. Die 85-Jährige war am Sonntag in einem Einfamilienhaus tot gefunden worden. Ein Angehöriger informierte gegen Mittag die Polizei über den Fund. Wenig später meldete sich der Enkel telefonisch bei den Ermittlern und gab an, dass er seine Großmutter erstochen habe.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Kommentare