A31 in Niedersachsen

82-jähriger Geisterfahrer stirbt bei Unfall auf Autobahn

+
Erst Anfang Dezember kam es auf der Autobahn 980 bei Waltenhofen zu einem tödlichen Unfall mit einem Geisterfahrer.

Ein 82-jähriger Geisterfahrer aus den Niederlanden ist bei einem Unfall auf der Autobahn ums Leben gekommen. Der Grund für seine Geisterfahrt ist ungeklärt.

Lohne - Ein 82-jähriger Geisterfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 31 in Niedersachsen ums Leben gekommen. Der aus den Niederlanden stammende Mann sei aus ungeklärter Ursache in falscher Richtung aufgefahren und nahe der Ortschaft Lohne mit einem entgegenkommenden Lkw kollidiert, teilte die Polizei in Lingen am Mittwoch mit.

Der 37-jährige Fahrer des Sattelzugs wurde bei dem Unfall am Dienstagabend leicht verletzt. Der Geisterfahrer musste von Feuerwehrleuten aus dem Wrack seines Autos befreit werden. Er starb aber noch an der Unfallstelle. Die Autobahn musste nach Angaben der Polizei wegen der Rettungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt werden.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Meistgelesene Artikel

Wespen dieses Jahr besonders aggressiv: So wird man sie los

Wespen dieses Jahr besonders aggressiv: So wird man sie los

Schock-Fund im Kindergarten! Plötzlich raschelt es im Baum - was dort hängt, ist unfassbar

Schock-Fund im Kindergarten! Plötzlich raschelt es im Baum - was dort hängt, ist unfassbar

Nach Großbrand an ICE-Bahnstrecke: Züge des Regionalverkehrs fahren wieder planmäßig

Nach Großbrand an ICE-Bahnstrecke: Züge des Regionalverkehrs fahren wieder planmäßig

Schon wieder: Frau im FKK-Bereich eines bekannten Freizeitbades vergewaltigt

Schon wieder: Frau im FKK-Bereich eines bekannten Freizeitbades vergewaltigt

Kommentare