In Tiefgarage eines Supermarktes

80-Jähriger will ausparken - sieben Autos demoliert

Gleich sieben Fahrzeuge hat ein 80-jähriger Mann demoliert, als er mit seinem Fahrzeug die Tiefgarage eines Supermarktes ausparken wollte. 

Sindelfingen - Bei seinem Ausparkmanöver in Sindelfingen entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro.Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der Mann am Freitagabend beim Rückwärtsausparken wohl zu viel Gas gegeben und sein Auto auf drei hinter ihm parkende Fahrzeuge geschoben. Als er daraufhin bremsen wollte, rutschte er vom Pedal, sein Wagen drehte sich um die eigene Achse und beschädigte dabei weitere drei parkende Autos. Verletzt wurde aber niemand, teilte die Polizei weiter mit.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Boris Roessle (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Sieben Songs für Israel: Wer singt beim ESC?

Sieben Songs für Israel: Wer singt beim ESC?

Meistgelesene Artikel

VW Golf GTI angehalten! Polizisten können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

VW Golf GTI angehalten! Polizisten können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Bentley-Blutbad: Rocker-Boss der Hells Angels niedergeschossen - So geht es "Schlächter" Dariusch F.

Bentley-Blutbad: Rocker-Boss der Hells Angels niedergeschossen - So geht es "Schlächter" Dariusch F.

Flughafen Frankfurt: Zoll kontrolliert 8-Jährige - und verhaftet Mutter sofort

Flughafen Frankfurt: Zoll kontrolliert 8-Jährige - und verhaftet Mutter sofort

Furchtbarer Unfall: Frau fliegt mit BMW Cabrio auf Autobahn über Leitplanke

Furchtbarer Unfall: Frau fliegt mit BMW Cabrio auf Autobahn über Leitplanke

Kommentare