Brandenburg: Cessna-Pilot (71) verunglückt

Mügeln/Jüterbog - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs bei Jessen in Sachsen-Anhalt ist der 71 Jahre alte Pilot ums Leben gekommen.

Er war allein in der Cessna, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost in Dessau-Roßlau am Samstag mitteilte. Der aus dem Raum Jüterbog (Brandenburg) stammende Mann war laut Ermittlungen von dem Flugplatz in Oehna (Brandenburg) gestartet. Gegen 21.15 Uhr am Freitag sei die Maschine aus bisher unbekannter Ursache nahe einer Landstraße bei Mügeln in eine Kiesgrube gestürzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Mann kommt sein Pausenbrot komisch vor - sein Gefühl rettete ihm das Leben

Mann kommt sein Pausenbrot komisch vor - sein Gefühl rettete ihm das Leben

Festival abgesagt, Bahnstrecke gesperrt, Blitzeinschläge - Unwetter wüten über Deutschland

Festival abgesagt, Bahnstrecke gesperrt, Blitzeinschläge - Unwetter wüten über Deutschland

Familienfeier läuft völlig aus dem Ruder: Mann erschießt Sohn und Schwiegersohn

Familienfeier läuft völlig aus dem Ruder: Mann erschießt Sohn und Schwiegersohn

Ernsthaft? Über diesen unfassbaren Zettel der Polizei lachen sich gerade alle kaputt 

Ernsthaft? Über diesen unfassbaren Zettel der Polizei lachen sich gerade alle kaputt 

Kommentare