Brandenburg: Cessna-Pilot (71) verunglückt

Mügeln/Jüterbog - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs bei Jessen in Sachsen-Anhalt ist der 71 Jahre alte Pilot ums Leben gekommen.

Er war allein in der Cessna, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost in Dessau-Roßlau am Samstag mitteilte. Der aus dem Raum Jüterbog (Brandenburg) stammende Mann war laut Ermittlungen von dem Flugplatz in Oehna (Brandenburg) gestartet. Gegen 21.15 Uhr am Freitag sei die Maschine aus bisher unbekannter Ursache nahe einer Landstraße bei Mügeln in eine Kiesgrube gestürzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

1. Seniorenmesse in Verden

1. Seniorenmesse in Verden

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Kinderaltstadtfest in Nienburg 

Kinderaltstadtfest in Nienburg 

Meistgelesene Artikel

Behörden-Irrsinn: Witwer muss 13 Geschwister seiner Frau ausfindig machen

Behörden-Irrsinn: Witwer muss 13 Geschwister seiner Frau ausfindig machen

Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Wetter in Deutschland: Achtung vor Orkanböen! Wetterwarnungen für halb Deutschland

Wetter in Deutschland: Achtung vor Orkanböen! Wetterwarnungen für halb Deutschland

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Kommentare