67-Jähriger mit Haftbefehl gesucht

Nach Knastbesuch selbst in Zelle gelandet

Werl/Soest - Etwas anders als erwartet endete der Besuch eines 67-Jährigen bei einem Bekannten im Gefängnis in Werl. Er landete selbst in einer Zelle.

Als die JVA-Beamten die Personalien des Mannes aus Wetter (Nordrhein-Westfalen) überprüften, stellten sie fest, dass er wegen verschiedener Delikte mit einem Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben war. Statt im Besucherraum landete der 67-Jährige zunächst auf der Polizeiwache und dann selbst in einer Zelle, berichtete die Polizei in Soest am Sonntag über den unverhofften Erfolg vom Freitag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare