39-Jähriger tötet Mutter und bringt sich selbst um

Trappenkamp - Mit massiver Gewalt hat ein 39-jähriger Mann seine 70-jährige Mutter in Trappenkamp (Kreis Segeberg) getötet. Anschließend brachte er sich um.

Polizeibeamte fanden am Montagmorgen die beiden Leichen in einem Reihenhaus, wie die Kripo berichtete. "Nach jetzigem Ermittlungsstand der Mordkommission Kiel ist die Mutter von ihrem Sohn durch massive Gewalteinwirkung getötet worden."

Tatzeit war der frühe Montagmorgen: Um 05.00 Uhr riefen Nachbarn die Polizei in Elmshorn an und sagten, dass in ihrer Straße jemand randaliere. Beamte der Polizeistation Trappenkamp fanden nur wenige Minuten später in dem Reihenhaus die leblosen Bewohner vor. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Zum Motiv, Tatablauf und zu den Umständen, die zum Tod des Sohnes geführt haben, könnten noch keine Angaben gemacht werden, erklärte die Polizei am Montag. Die Ergebnisse der Obduktionen in der Rechtsmedizin Kiel werden für am Dienstag erwartet.

ap

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare