27-Jähriger stirbt bei Explosion einer Scheune

Vahrholz - Nach der Explosion einer Scheune in Vahrholz bei Kalbe in Sachsen-Anhalt ist ein Mann tot aufgefunden worden. Die Leiche des 27-Jährigen wurde am Mittwoch in den Trümmern entdeckt.

Zur Ursache der Explosion konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Auch wie der Mann umkam, sei unklar. Ein Großteil der Scheune stürzte ein. Ein gegenüberliegendes Gebäude wurde stark beschädigt. Dessen Bewohner mussten vorübergehend in einem Hotel untergebracht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion