26-Tonner überrollt Kinderwagen: Baby unverletzt

Kassel - Ein 26 Tonnen schwerer Lastwagen hat in Kassel einen Kinderwagen überrollt - ein vier Monate alter Junge in dem Buggy blieb dabei am Mittwoch unverletzt.

Mehr zu dem Unfall lesen Sie auf hna.de!

Der 58 Jahre alte Fahrer war vor der 33 Jahre alten Mutter mit dem Kinderwagen abgebogen, wie die Polizei in Kassel berichtete. Das rechte Vorderrad des Lkw erfasste den vorderen Teil des Buggys unterhalb des Sitzes. Eine Zeugin sagte laut Mitteilung, “dass sich alles wie in einem schlechten Film abgespielt habe“. Weder Frau noch Fahrer hätten aufgepasst. Das Baby kam vorsorglich in eine Klinik.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare