19-Jährige bei Ehestreit erstochen

Darmstadt - In Folge eines Ehestreits hat ein junger Mann (24) seine fünf Jahre jüngere Frau erstochen. Wie es zu der Tat kommen konnte, muss die Polizei nun klären.

Mit einem Fleischermesser hat ein Mann in Darmstadt seine 19 Jahre junge Frau erstochen. Der 24-Jährige habe sich wenig später auf der nächsten Polizeiwache gestellt, berichtete ein Polizeisprecher.

Der Mann wurde festgenommen. Der genaue Hergang und das Motiv für den vorausgegangenen Streit waren zunächst unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Meistgelesene Artikel

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Kommentare