19-Jährige bei Ehestreit erstochen

Darmstadt - In Folge eines Ehestreits hat ein junger Mann (24) seine fünf Jahre jüngere Frau erstochen. Wie es zu der Tat kommen konnte, muss die Polizei nun klären.

Mit einem Fleischermesser hat ein Mann in Darmstadt seine 19 Jahre junge Frau erstochen. Der 24-Jährige habe sich wenig später auf der nächsten Polizeiwache gestellt, berichtete ein Polizeisprecher.

Der Mann wurde festgenommen. Der genaue Hergang und das Motiv für den vorausgegangenen Streit waren zunächst unklar.

dpa

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare