17-Jähriger: Gewaltdrohungen im Internet  

+
Immer wieder tauchen im Internet Gewaltdrohungen auf.

Altenburg - Ein 17-Jähriger aus Altenburg in Thüringen muss sich für Androhung von Gewalt im Internet verantworten.

Ein Mann aus Baden-Württemberg hatte den Jugendlichen am Freitagabend angezeigt, weil dieser in einem Internet-Chat mit Gewalttaten gedroht hatte, teilte die Polizei in Gera am Sonntag mit. Noch in der Nacht konnte der Jugendliche, der unter einem Fantasienamen im Internet agierte, identifiziert werden. Am Samstag wurde der Jugendliche von den Ermittlern befragt und seine Wohnung durchsucht. Da er keine Waffen besitzt, konnte er nach einer psychologischen Begutachtung wieder gehen. Sein Computer wurde sichergestellt.

Der Tatverdächtige gab Geltungsdrang als Motiv für seine Drohungen an. Die Staatsanwaltschaft ermittelt weiter.

dpa

Vettel gewinnt Formel-1-Klassiker in Monaco

Vettel gewinnt Formel-1-Klassiker in Monaco

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare