16-Jähriger bedient in Vaters Waffenlager

+
16-Jähriger bedient sich am Waffenlager seines Vaters.

Lübeck - Die Lübecker Polizei hat in der Wohnung eines 42- Jährigen und seines 16 Jahre alten Sohnes ein Waffenlager ausgehoben.

Die Beamten beschlagnahmten bereits in der vergangenen Woche diverse Messer, Schusswaffen, Softair-Waffen, Munition sowie pyrotechnische Gegenstände, wie die Polizeidirektion Lübeck am Montag mitteilte.

Der Vater hatte keine Erlaubnis nach dem Waffen- und Sprengstoffgesetz. Der Sohn ist als sogenannter Intensivtäter polizeibekannt. Der Jugendliche hat nach Polizeiangaben seit 2007 zehn Straftaten mit Waffen begangen, darunter Körperverletzung und Raub.

dpa

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Kommentare