15-Jähriger stürzt von Brücke auf A 40

Essen - Ein 15-Jähriger ist in Essen beim Herumturnen von einer Brücke auf die Autobahn 40 gestürzt und schwer verletzt worden. Scheinbar hat er das Gleichgewicht verloren.

Augenzeugen zufolge hatte der Jugendliche am Mittwochabend bäuchlings über dem Geländer gelehnt und mit Armen und Beinen gestrampelt, als ob er Schwimmversuche mache. Der Teenager verlor das Gleichgewicht und kippte vornüber.

Einen Moment konnte er sich noch am Geländer festhalten. Dann stürzte er sechs Meter tief auf die Überholspur des “Ruhrschnellwegs“. Eine Autofahrerin konnte ausweichen, zwei weitere Autofahrer bremsten noch rechtzeitig, berichtete die Polizei am Donnerstag. Alle drei Fahrer leisteten Erste Hilfe. “Wir gehen davon aus, dass es sich um einen Unglücksfall handelt“, sagte ein Polizist.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Panik in London - Polizei: Keine Hinweise auf Schüsse

Panik in London - Polizei: Keine Hinweise auf Schüsse

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Kommentare