15-Jähriger schießt auf Mädchen in Polizeiwache

Winsen/Aller - Ein 15-Jähriger hat im niedersächsischen Winsen/Aller mit einer Softairpistole auf ein Mädchen geschossen, das in einer Polizeiwache auf seinen Vater wartete.

Der Jugendliche habe durch ein geöffnetes Fenster auf die 15-Jährige gefeuert, teilte die Polizei am Freitag mit. Verletzt wurde sie nicht. Ihr Vater, ein 47 Jahre alter Polizist, sprang aus dem Fenster und stellte den Schützen. Die Waffe wurde sichergestellt, der Junge angezeigt. In Winsen hatten Jugendliche mehrfach Polizisten attackiert. “Ohne jeden Respekt gegenüber staatlichen Institutionen - aber dafür gewaltbereit!“, kommentierte die Polizei den Vorfall.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Auto kollidiert mit Regionalbahn - Zwei Frauen getötet 

Auto kollidiert mit Regionalbahn - Zwei Frauen getötet 

Kommentare