15-Jähriger schießt auf Mädchen in Polizeiwache

Winsen/Aller - Ein 15-Jähriger hat im niedersächsischen Winsen/Aller mit einer Softairpistole auf ein Mädchen geschossen, das in einer Polizeiwache auf seinen Vater wartete.

Der Jugendliche habe durch ein geöffnetes Fenster auf die 15-Jährige gefeuert, teilte die Polizei am Freitag mit. Verletzt wurde sie nicht. Ihr Vater, ein 47 Jahre alter Polizist, sprang aus dem Fenster und stellte den Schützen. Die Waffe wurde sichergestellt, der Junge angezeigt. In Winsen hatten Jugendliche mehrfach Polizisten attackiert. “Ohne jeden Respekt gegenüber staatlichen Institutionen - aber dafür gewaltbereit!“, kommentierte die Polizei den Vorfall.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Kommentare