101-jähriger Quad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Bad Laasphe/Siegen - Ein 101-jähriger Fahrer eines Quad ist bei einem Unfall in Bad Laasphe (Nordrhein-Westfalen) schwer verletzt worden.

Der Senior hatte am Dienstagabend vermutlich aufgrund von Kreislauf-Problemen die Kontrolle über das vierrädrige Gelände- Fahrzeug verloren und war von der Straße abgekommen. Das Quad fuhr eine Böschung hinauf und überschlug sich.

Der 101-Jährige erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass er mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen wurde, berichtete die Siegener Polizei am Mittwoch.

dpa 

Rubriklistenbild: © dpa

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Kommentare