Wem gehört das Geld?

10.000 Euro gefunden - Viele Eigentümer

Waiblingen - Der Fund von 10 000 Euro auf einer Straße im baden-württembergischen Waiblingen hat Interesse geweckt: Bei der Polizei meldeten sich mehrere Eigentümer.

Es hätten bereits mehrere Menschen Anspruch auf die Banknoten erhoben, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Der rechtmäßige Eigentümer sei aber bislang nicht dabei gewesen. Ein Beamter hatte die Scheine am Freitag vor dem Waiblinger Landratsamt entdeckt. Ein Besucher der Zulassungsstelle habe möglicherweise eine Gebühr in bar mitgebracht und dann verloren, sagte der Sprecher. Das Geld war am Montag von der Polizei an das Fundbüro übergeben worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare