Die Show der MTV-Music-Awards

Beyoncé Knowles räumte gleich zwei Preise ab...
1 von 23
Beyoncé Knowles räumte gleich zwei Preise ab...
... und zeigte anschließend, warum sie genau sie die zwei Award bekam.  
2 von 23
... und zeigte anschließend, warum sie genau sie die zwei Award bekam.  
Billy Joe Armstrong von der Band Green Day räumte auch einen der begehrten Preise ab.
3 von 23
Billy Joe Armstrong von der Band Green Day räumte auch einen der begehrten Preise ab.
Billy Joe Armstrong
4 von 23
Billy Joe Armstrong und seine Band Green Day waren eine der Gewinner des MTV-Abends. Sie räumten einen Music Award ab.
Den Award für das „Beste Rock-Video“ nahmen Green Day in Empfang: Tre Cool, Mike Dirnt, and Billy Joe Armstrong 8v.l.)
5 von 23
Den Award für das „Beste Rock-Video“ nahmen Green Day in Empfang: Tre Cool, Mike Dirnt, and Billy Joe Armstrong 8v.l.)
Alicia Keys.
6 von 23
Alicia Keys.
Eminem mit seinem Preis.
7 von 23
Eminem jubelte.
Janet Jackson wirbelte über die Bühne.
8 von 23
Janet Jackson wirbelte über die Bühne.

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Am neunten Tag wird es „physisch“, wie Moderator Daniel so schön sagt, bevor er Marc und Jens für die Dschungelprüfung an zwei Seilen über eine …
Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter