"Scheiß-Lesbe"

YouTube-Star Melina Sophie nach Outing: Hass lässt mich kalt

+
Melina Sophie bei der Premiere des Films "Kartoffelsalat".

Köln - Nach ihrem Outing musste sich die 19-jährige YouTuberin Melina Sophie ("LifeWithMelina") so einiges im Netz anhören. Wie der YouTube-Star mit den Hass-Nachrichten umgeht.

Die Star-Youtuberin Melina Sophie (19) lässt sich von Hass-Kommentaren zur ihrer Sexualität nicht aus der Ruhe bringen. „Hater-Kommentare wie „Scheiß-Lesbe!“ lassen mich total kalt“, sagte der Internet-Star aus Köln der Zeitschrift „Bravo“. Melina Sophie, die im ostwestfälischen Minden zur Schule ging, hatte kürzlich ihren Fans in einem Video mitgeteilt, dass sie lesbisch ist. „Ich hatte auch immer Beziehungen mit Jungs“, sagte sie über die Zeit davor im Gespräch mit der „Bravo“. Allerdings sei sie nie in diese Freunde verliebt gewesen. Auf der Video-Plattform Youtube schauen sich fast eine Million Menschen regelmäßig ihre Videos an.

dpa

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Kommentare