"Scheiß-Lesbe"

YouTube-Star Melina Sophie nach Outing: Hass lässt mich kalt

+
Melina Sophie bei der Premiere des Films "Kartoffelsalat".

Köln - Nach ihrem Outing musste sich die 19-jährige YouTuberin Melina Sophie ("LifeWithMelina") so einiges im Netz anhören. Wie der YouTube-Star mit den Hass-Nachrichten umgeht.

Die Star-Youtuberin Melina Sophie (19) lässt sich von Hass-Kommentaren zur ihrer Sexualität nicht aus der Ruhe bringen. „Hater-Kommentare wie „Scheiß-Lesbe!“ lassen mich total kalt“, sagte der Internet-Star aus Köln der Zeitschrift „Bravo“. Melina Sophie, die im ostwestfälischen Minden zur Schule ging, hatte kürzlich ihren Fans in einem Video mitgeteilt, dass sie lesbisch ist. „Ich hatte auch immer Beziehungen mit Jungs“, sagte sie über die Zeit davor im Gespräch mit der „Bravo“. Allerdings sei sie nie in diese Freunde verliebt gewesen. Auf der Video-Plattform Youtube schauen sich fast eine Million Menschen regelmäßig ihre Videos an.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare