Werbung wir durch harmlosere Variante ersetzt

Kinder-Schreck: Wirbel um Iron-Maiden-Plakate

+
Iron Maiden Frontman Bruce Dickinson. 

Vilnius - Wirbel um Konzertplakate von Iron Maiden in Litauen: Die Poster der Heavy-Metal-Band mussten durch eine „kinderfreundlichere“ Variante ersetzt werden.

Die Behörden hatten Anstoß an dem Plakat genommen, auf dem das zombie-ähnliche Band-Maskottchen Eddie ein blutendes Herz hält, berichtete die Agentur BNS.

Die Plakate seien in Rücksprache mit der britischen Gruppe um Sänger Bruce Dickinson geändert worden, teilte der litauische Konzertveranstalter am Mittwoch mit. Die Band tritt am 23. Juni in Kaunas, der zweitgrößten Stadt des baltischen Landes, auf.

In München hatte ein Plakat der Kult-Rocker aus ähnlichen Gründen auch schon mal für Wirbel gesorgt.

dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare