Entschluss mit 15

Will Smith: Karriere dank untreuer Ex-Freundin

+
Will Smith wollte der berühmteste Entertainer der Welt werden, weil ihn eine Freundin betrogen hatte.

Los Angeles - Es gibt schon ungewöhnliche Gründe, wie Berufswünsche entstehen können. Bei Hollywood-Star Will Smith war es ein gebrochenes Herz.

Der 47-Jährige ("Men in Black") kam dank einer untreuen Ex-Freundin zur Schauspielerei. "Als ich 15 Jahre alt war, hat meine Freundin mich betrogen. Von diesem Moment an, dieser bizarren psychologischen Wendung, wollte ich der berühmteste Entertainer der Welt werden", sagte Smith in einem Gespräch mit Schauspielkollege Benicio del Toro (48) für das US-Magazin "Variety". "Ich war der Überzeugung, dann könne mich meine Freundin gar nicht mehr betrügen."

Nur wenige Jahre später startete der heute dreifache Familienvater eine Karriere als Rapper. Ab 1990 spielte Smith dann seine erste Hauptrolle in der Sitcom "Der Prinz von Bel-Air".

Will Smith & Jada Pinkett-Smith - Das Geheimnis ihrer Ehe

dpa

Mehr zum Thema:

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Kommentare