Eiskalter Tipp

Wie lässt sich Kaugummi von Kleidung entfernen?

+
Was tun, wenn sich ein Kaugummi in der Kleidung verfangen hat? Foto: Rolf Vennenbernd

Kaugummi frisst sich gerne tief in Kleidungsfasern hinein. Wie lässt sich die klebrige Kaumasse rückstandsfrei entfernen?

Neuwied (dpa/tmn) - Hat sich ein Kaugummi in Pulli oder Hose verklebt, kommt das Kleidungsstück am besten in einem Beutel ins Gefrierfach.

Das rät die Zeitschrift "Lebensmittel Praxis" (Ausgabe 1/2019). Ist der Kaugummi gefroren, lässt er sich per Hand abziehen. Alternativ reicht oft auch ein Eiswürfel, den man ein paar Minuten auf den Kaugummi drückt, um ihn dann mit einem stumpfen Gegenstand zu entfernen. Danach gehört die Kleidung in die Wäsche.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Meistgelesene Artikel

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen den Schmerz nicht nochmal erleben“

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen den Schmerz nicht nochmal erleben“

Wolke Hegenbarth haut ihre Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“

Wolke Hegenbarth haut ihre Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“

Kommentare