Schlagerstar wird Verschwörungsgläubiger

Kaufland löscht „Regal“ nach Wendler-Eklat – so reagieren Twitter-Nutzer

Schlagersänger Michael Wendler in einer Werbeszene für die Supermarktkette Kaufland. Er wirbt für Kaufland.
+
Schlagersänger Michael Wendler in einer Werbeszene für die Supermarktkette Kaufland. Er wirbt mit einer umgedichteten Version seines Songs «Egal» für Kaufland.

Kaufland veröffentlich ein Werbespot mit Michael Wendler und Laura Müller. Keine 24 Stunden später wird das Video wieder gelöscht – „Der Wendler“ hat zuvor für einen Eklat gesorgt.

Neckarsulm - Fast schien die Kooperation zwischen Kaufland und Schlagersänger Michael Wendler (48) aufzugehen. Mit einer umgedichteten Version seines Songs „Egal“ für die Supermarktkette sorgt „Der Wendler“ zunächst für Positiv-Schlagzeilen. Im Video unter dem Titel „Regal“ ist Michael Wendler gemeinsam mit seiner rund 30 Jahre jüngere Ehefrau Laura Müller (20) zu sehen. Der knapp zweiminütigen Clip ist ausschließlich online abrufbar, da es sich um eine Social-Media-Kampagne handelt. „Bei Kaufland im Regal – da finde ich das, was ich brauch“, so der Refrain. Aber keine 24 Stunden nach der Veröffentlichung des Videos beendet Kaufland die Zusammenarbeit mit Michael Wendler wieder.* Auch „Regal“ wird umgehend gelöscht. Der Grund: Michael Wendler vergleicht die Bundesrepublik Deutschland auf Instagram mit der Nazi-Diktatur! MANNHEIM24* berichtet über die Reaktionen im Netz – und wie die Twitter-User das Thema zum Seitenhieb gegen Kaufland nutzen. *Teil des Ippen-Digital-Netzwerks (esk)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Meistgelesene Artikel

TV-Moderator Jan Hahn gestorben: RTL-Star wurde nur 47 Jahre alt - lange verschwieg er seine Krankheit

TV-Moderator Jan Hahn gestorben: RTL-Star wurde nur 47 Jahre alt - lange verschwieg er seine Krankheit

TV-Moderator Jan Hahn gestorben: RTL-Star wurde nur 47 Jahre alt - lange verschwieg er seine Krankheit
Familien-Auftritt: Norwegens Königsfamilie zeigt sich am Nationalfeiertag

Familien-Auftritt: Norwegens Königsfamilie zeigt sich am Nationalfeiertag

Familien-Auftritt: Norwegens Königsfamilie zeigt sich am Nationalfeiertag
Tim Mälzers Restaurant Bullerei auf Ebay Kleinanzeigen – Betrüger am Werk

Tim Mälzers Restaurant Bullerei auf Ebay Kleinanzeigen – Betrüger am Werk

Tim Mälzers Restaurant Bullerei auf Ebay Kleinanzeigen – Betrüger am Werk
Erste Bilder vom Tatort-Dreh mit Udo Lindenberg

Erste Bilder vom Tatort-Dreh mit Udo Lindenberg

Erste Bilder vom Tatort-Dreh mit Udo Lindenberg

Kommentare