Beste Aussichten für Beyoncé

MTV Video Music Awards 2016: Das sind die Nominierten

Los Angeles - Die diesjährigen Nominierungen für die MTV Video Music Awards 2016 wurden bekannt gegeben. Am häufigsten nominiert wurde die US-Sängerin Beyoncé.

Die MTV Video Music Awards werden schon seit 1984 verliehen. Stars können in insgesamt 16 Kategorien eine Trophäe abräumen: Den Moonman, einen Astronauten mit auf dem Mond mit einer MTV-Fahne in der Hand.

Für die diesjährige Preisverleihung wurden jetzt die Nominierungen bekannt gegeben. Spitzenreiterin ist Beyoncé, die in elf Kategorien Aussicht auf einen Preis hat. Alle weiteren Nominierten gibt's im Video.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"
Video

Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 

Wir machen euch den Werder-Tag etwas transparenter. 
Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 
Video

Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil

Vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 stehen Werder-Trainer Alexander Nouri, Sportchef Frank Baumann und Linksverteidiger Ludwig Augustinsson Rede und …
Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil
Video

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Meistgelesene Artikel

Witwe von Linkin-Park-Sänger veröffentlicht letztes Video ihres Mannes

Witwe von Linkin-Park-Sänger veröffentlicht letztes Video ihres Mannes

Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau

Hinweise verdichten sich: Prinz Harry womöglich bald unter der Haube

Hinweise verdichten sich: Prinz Harry womöglich bald unter der Haube