Verpönte Bauchtasche erlebt Renaissance bei Luxuslabels

+
Die berühmt-berüchtigte Bauchtasche wird neu inszeniert. Foto: Miss Bikini

Berlin (dpa) - Sie war in den 80er Jahren ein Hingucker, knapp drei Jahrzehnte später soll die Bauchtasche ein Comeback feiern. Bei großen internationalen Modelabels wie Gucci, Chanel und Prada findet sich das bisweilen verpönte Accessoire nun in den Kollektionen wieder.

Allerdings machen sie Schluss mit neonfarbenem Polyester und inszenieren den Beutel neu: mit einem hippen Ledergürtel über den Mantel getragen oder elegant mit Krokoleder oder rotem Samt überzogen. Die praktischen Taschen sind in allen Preisklassen zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Kommentare