Aus bei der Casting-Show

Sängerin Vanessa Mai verlässt die DSDS-Jury

+
Macht bei DSDS nicht weiter: Sängerin Vanessa Mai.

Berlin - Vanessa Mai wird in der kommenden Staffel nicht mehr der Jury der RTL-Musikshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) angehören.

„Ich will mich in den nächsten Wochen voll und ganz meiner Musik widmen“, sagte die 24-jährige Sängerin der „Bild“-Zeitung. „Deshalb habe ich RTL gebeten, mich aus dem Vertrag für die neue Staffel zu entlassen.“

Der Kölner Privatsender bestätigte den Ausstieg seiner Jurorin. „Toll, dass Vanessa die DSDS-Jury für eine Staffel bereichert hat“, teilte eine Sprecherin mit. „Wir wünschen ihr jetzt alles Gute und viel Erfolg für ihre Musikkarriere.“ Mai hatte in der vergangenen Staffel zusammen mit H.P. Baxxter und Schlagersängerin Michelle neben Dieter Bohlen in der Jury gesessen.

dpa

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Kainz immer wertvoller, Kruse unverzichtbar

Einzelkritik: Kainz immer wertvoller, Kruse unverzichtbar

Bayern-Dämpfer gegen Mainz - Dortmund siegt spät in Gadbach

Bayern-Dämpfer gegen Mainz - Dortmund siegt spät in Gadbach

Niederlage für Petry auf AfD-Bundesparteitag

Niederlage für Petry auf AfD-Bundesparteitag

Kulturcamp für Jugendliche im Welthaus

Kulturcamp für Jugendliche im Welthaus

Meistgelesene Artikel

„Kann‘s nicht mehr hören“: Lombardi rüffelt RTL-Frau vor laufender Kamera

„Kann‘s nicht mehr hören“: Lombardi rüffelt RTL-Frau vor laufender Kamera

So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage

So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos

US-Schauspieler Gary Sinise erhält Hollywood- Stern 

US-Schauspieler Gary Sinise erhält Hollywood- Stern 

Kommentare