Nach Schlaganfall

US-Regisseur John Singleton liegt im Koma

John Singleton wurde als erster Afroamerikaner in der Sparte "Beste Regie" für einen Oscar nominiert. Foto: Paul Buck/EPA
+
John Singleton wurde als erster Afroamerikaner in der Sparte "Beste Regie" für einen Oscar nominiert. Foto: Paul Buck/EPA

Große Sorge um John Singleton: Der Filmemacher hat vorige Woche einen schweren Schlaganfall erlitten. Mit seinem Debütfilm "Boyz N The Hood" gelang Singleton Anfang der 90er Jahre auf Anhieb der Durchbruch.

Los Angeles (dpa) - Der US-Filmregisseur und Produzent John Singleton (51, "2 Fast 2 Furious", "Atemlos") liegt US-Medienberichten zufolge nach einem Schlaganfall im Koma.

Die Mutter des Filmemachers, Sheila Ward, habe bei einem Gericht in Los Angeles die vorübergehende Vormundschaft beantragt, um Singletons Interessen zu vertreten, schrieben der "Hollywood Reporter" und TMZ.com unter Berufung auf Gerichtsunterlagen. Wards Angaben zufolge habe der 51-Jährige vorige Woche einen schweren Schlaganfall erlitten und könne seither nicht mehr für sich sorgen.

Singleton holte 1992 mit seinem Debütfilm "Boyz N The Hood" über Gewalt in einem Armenviertel von Los Angeles auf Anhieb zwei Oscar-Nominierungen. Er war der erste Afroamerikaner, dem diese Ehre in der Sparte "Beste Regie" zuteilwurde. Danach inszenierte er Filme wie "Poetic Justice", "Shaft", "Vier Brüder" und "Atemlos - Gefährliche Wahrheit".

Als Produzent brachte er unter anderem das Drama "Hustle & Flow" ins Kino. Er ist ausführender Produzent der laufenden TV-Serie "Snowfall" über die Crack-Epidemie der 80er Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Meistgelesene Artikel

Boris Becker in London: Fans sorgen sich um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Boris Becker in London: Fans sorgen sich um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Beatrice Egli beim Staubsaugen fotografiert - solche Klamotten würde wohl keine Hausfrau tragen

Beatrice Egli beim Staubsaugen fotografiert - solche Klamotten würde wohl keine Hausfrau tragen

Kool Savas contra Betrüger-Iren: „King of Rap“ entgeht dreister Abzocker-Bande

Kool Savas contra Betrüger-Iren: „King of Rap“ entgeht dreister Abzocker-Bande

Sylvie Meis mit Beweisfoto: So sehr liebt sie ihren Sohn Dámian

Sylvie Meis mit Beweisfoto: So sehr liebt sie ihren Sohn Dámian

Kommentare