Sie snapchattet wieder

Update nach Klinik-Schock: Geht es Steffi Giesinger besser?

Am Dienstag wurde die GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger (21) erneut ins Krankenhaus eingeliefert. Jetzt gibt die Beauty ein Update aus der Klinik via Snapchat und zeigt: Sie ist schon viel positiver gestimmt und lässt sich nicht unterkriegen!

12:40 07.12.2017

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Video: Darum hat Werder bisher nicht auf dem Transfermarkt zugeschlagen

Trainer Florian Kohfeldt und Sportchef Frank Baumann erklären das Vorgehen von Werder Bremen auf dem Transfermarkt.
Video: Darum hat Werder bisher nicht auf dem Transfermarkt zugeschlagen
Video

Video: Augustinsson über die zwei Seiten von Florian Kohfeldt

Ludwig Augustinsson von Werder Bremen spricht in einer Medienrunde über das Trainingslager in Algorfa, die gewünschte Spielweise und den anstehenden …
Video: Augustinsson über die zwei Seiten von Florian Kohfeldt
Video

Kohfeldt über Kruses Freiheiten, Pavlenkas Parade und Delaneys Rückkehr

Werder-Coach Florian Kohfeldt stand am Dienstagvormittag in einer Medienrunde vor Bremer Sportjournalisten Rede und Antwort.
Kohfeldt über Kruses Freiheiten, Pavlenkas Parade und Delaneys Rückkehr
Video

Video: Die Werder-Torhüter und der Gegner aus Luft

Im Trainingslager in Algorfa setzte Werders Torwart-Trainer Christian Vander bei Flanken einen Dummy als aufblasbaren Gegenspieler ein.
Video: Die Werder-Torhüter und der Gegner aus Luft

Meistgelesene Artikel

Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein

Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor