Todesursache bestätigt

Große Trauer um DSDS-Star (✝32) - Krankheit blieb lange geheim - Auch Annemarie Eilfeld meldet sich

Vielen DSDS-Fans ist sie noch in bester Erinnerung: Jetzt ist eine Sympathieträgerin der Show mit nur 32 Jahren gestorben. Ihre Krankheit hielt sie lange geheim.

  • Die YouTube-Persönlichkeit JayJay Jackpot verstarb an einem Herzfehler
  • Die 32-Jährige verzückte ihre Fans immer wieder mit humorvollen Videos.
  • Was viele ihrer Fans nicht wussten, ihren Durchbruch hatte die blonde YouTuberin mit DSDS*.
  • Auch DSDS-Teilnehmerin Annemarie Eilfeld trauert.

Update vom 21. April, 11.47 Uhr: Der letzte Beitrag auf der Facebook-Seite von JayJay Jackpot datiert vom 15. Februar. Darunter finden sich viele Trauerbekundunungen. Auch von der ehemaligen DSDS-Teilnehmerin Annemarie Eilfeld. „RIP“, schreibt sie, ergänzt durch ein schwarzes Herz. „Alles Gute für deine letzte Reise! Und mein aufrichtiges Beileid an alle Freunde & die Familie.“

DSDS- und YouTube-Star JayJay Jackpot ist im Alter von 32 Jahren gestorben.

Die deutsche Musikszene trauert um Gino Trovatello - er wurde tot in seiner Wohnung gefunden.

DSDS-Star mit nur 32 Jahren verstorben - Krankheit hielt sie lange geheim

Update vom 20. April, 10.50 Uhr: JayJay Jackpot, die mit ihren Erklär-Videos viele Sympathien auch bei DSDS-Fans sammelte, ist im Alter von nur 32 Jahren gestorben. Sie litt an einem angeborenen Herzfehler. Den sie der Öffentlichkeit lange verschwieg. „Ich bin ziemlich schwach im Moment, weil ich im Krankenhaus war. Ich habe einen Herzfehler. Seit einem Jahr auch Probleme mit den Nieren“, erklärte sie erst 2018 in einem Interview mit RTL.

Die Todesursache war Organversagen, bestätigt ihr Manager Carlo Vista auch bei rtl.de. „Wir haben ja auch nie kommuniziert, oder zumindest am Anfang haben wir nicht kommuniziert, dass sie überhaupt krank ist, weil sie das nicht zum Thema machen wollte“, sagt er. Ihre Krankheit habe sie in den Hintergrund zu rücken versucht. „Sie mochte nicht, wenn ich sie gefragt habe, wie es ihr geht“, so der Manager. Doch am Ende kostete ihr Herzfehler sie traurigerweise ihr Leben.

In den USA starb ein bekannter Fotograf, dessen Leidenschaft dem Naturschutz gehörte.

DSDS-Star mit nur 32 Jahren verstorben - Todesursache bekannt, Manager mit emotionalen Abschiedsworten

Update vom 17. April, 9:28 Uhr: Die YouTuberin JayJay Jackpot, selbsternannter „Erklärbär“, verstarb am 14. April. Auf YouTube hatte sie 275.000 Fans. Sie versuchte, diesen mit ihren zahlreichen Erklär-Videos die Welt auf ihre schrille und lustige Art verständlich zu machen. 

Wie rtl.de nun ins Gedächtnis ruft, hatte sie ihren ersten Durchbruch jedoch nicht auf Social Media, sondern 2015 im Fernsehen bei DSDS*. Jury-Chef Dieter Bohlen * holte die Blondine jedoch nicht in seine Show, damit sie singt, sondern damit sie den Kandidaten die wichtigsten Dinge in der Musik erklärte. Als Sidekick produzierte sie damals zahlreiche Videos für die Castingshow, in denen sie erklärte, was eine Tonart ist, was der Begriffe „Timbre“  bedeutet und versuchte, den damaligen DSDS-Kandidaten weiszumachen, dass „atonal ist, wenn jemand nur A singen kann“. 

Mit ihrer schrillen Art brachte sie damals nicht nur die Kandidaten, sondern auch die Fernsehzuschauer zum Lachen. 

YouTube-Star aus Deutschland gestorben - Emotionaler Abschied: „Wussten, dass es dich jeden Tag treffen könnte ...“

Update vom 15. April, 16.38 Uhr: Janina-Dominique Buse, besser bekannt als JayJay Jackpot ist tot. Sie ist im Alter von 32 Jahren an Organversagen gestorben. In einem auf bild.de veröffentlichten Brief (Artikel hinter Bezahlschranke) nimmt ihr langjähriger Manager Carlo Vista Abschied von der Influencerin. 

Vista, der JayJay Jackpot seit 2014 managte, schreibt: „Wir alle wussten, dass der Tag irgendwann kommen würde. Wir wussten, dass du keine 100 werden würdest. Keine 90. Keine 80. Keine …

Wir wussten, dass es dich jeden Tag treffen könnte. Doch du warst eine Kämpferin. Hast immer dem Tod getrotzt und dich nicht unterkriegen lassen. Du wolltest nie Mitleid. Deine Krankheit sollte nie thematisiert werden. Auch wenn die Hater (engl.: Hasser, Neider, Anm. d. Red.) dir die Pest – und sogar den Tod – gewünscht haben. Du hast sie nicht wissen lassen, dass es schon längst nicht gut um dich stand. Du wolltest nicht, dass die Leute dich „nur“ wegen deiner Krankheit mögen. Dafür habe ich dich immer bewundert.“

Vista beendet seinen emotionalen Brief mit den Worten: „Eins bleibt: Die Erinnerung an dich. Nicht an die Krankheit, sondern an die Magie. Deine Magie, mit der du mir stets ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hast.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Einzigartig... #friends

Ein Beitrag geteilt von Carlo Vista (@carlo_vista) am

Überraschender Tod mit 32: Bekannte deutsche Influencerin ums Leben gekommen

Erstmeldung vom 15. April: Neustadt - Unter dem Pseudonym JayJay Jackpot sammelte Janina-Dominique Buse über Jahre lang zahlreiche Follower in den sozialen Netzwerken, nun ist die Influencerin im Alter von 32 Jahren ums Leben gekommen. Besonders auf YouTube war JayJay Jackpot eine einflussreiche Persönlichkeit und hatte auf der Video-Plattform mehr als 260.000 Fans.

JayJay Jackpot verstorben: „Erleichtert, sie erlöst zu wissen“

Im Internet postete JayJay Jackpot seit einigen Jahren Beiträge, in denen sie auf humorvolle Weise Einblick in ihr Leben gab, auch bei Facebook und Instagram* war sie präsent. Auch komödiantische Einlagen durften ihre Fans bestaunen - so stellte sie beispielsweise einen Clip ins Netz, in dem sie Nagellack auch die Tauglichkeit als Lippenstift bescheinigt. Auch im TV war sie zu sehen:

Der Bild, die zuerst über den plötzlichen Tod von JayJay Jackpot berichtete, gab der Manager der kultigen Blondine (O-Ton) ein Statement: „Wir sind traurig, sie verloren zu haben, jedoch erleichtert, sie erlöst zu wissen, und dankbar für die Zeit, die wir mit ihr hatten.“

Deutscher YouTube-Star stirbt aufgrund von Herzversagen

Den Schilderungen von Carlo Vista zufolge sei die Deutschlandweit bekannte Influencerin in der Nacht von Montag auf Dienstag im Hochschulklinikum Hannover an Organversagen gestorben. Die aus Niedersachsen stammende Buse litt demnach an einem Herzfehler, durch den es ihr bereits in den vergangenen Monaten schlecht ging und sie sich in medizinische Behandlung begeben musste.

Influencerin JayJay Jackpot ist im Alter von 32 Jahren gestorben.

Laut des Managers war dieser Umstand auch schuld, dass die Social-Media-Einträge der Verstorbenen in der vergangenen Zeit weniger wurden. „In den letzten zwei, drei Jahren war es ja ruhiger um JayJay, weil sie gesundheitlich angeschlagen war“, so Vista weiter. Ursprünglichen Planungen zufolge wollte JayJay Jackpot allerdings dieses Jahr neu durchstarten und es war sogar ein eigenes TV-Format in Planung.

Janina-Dominique Buse verstarb in der Nacht auf den 14. April im Beisein ihrer Eltern.

Ein britischer YouTube-Star kam kürzlich bei einer Tragödie in London ums Leben: Emily Hartridge kollidierte auf einem E-Scooter mit einem Lastwagen.

Unterdessen beschäftigt das Coronavirus derzeit die ganze Welt, einschließlich der Stars und Sternchen. Viele Promis haben sich mit der Lungenkrankheit  Covid-19 infiziert, wie tz.de* berichtet. Nun ist auch der aus „Rambo“ bekannte Schauspieler Brian Dennehy gestorben. Auch der bekannte TV-Journalist des ZDF und Nahost-Experte Ulrich Kienzle ist tot.

DSDS-Sieger von 2007, Mark Medlock, beendet seine Sänger-Karriere endgültig.

18-jähriges Instagram-Model stirbt bei Horror-Unfall auf Trauminsel - Fangemeinde geschockt

Update vom 23. Juni 2020: Eine erst 18-jährige Influencerin ist bei einem tragischen Verkehrsunfall auf Bali gestorben. Ihre Fangemeinde trauert um das Instagram-Model.

*tz.de ist ein Angebot des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Facebook/JayJay Jackpot

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Auf Flusskreuzfahrt ab Bordeaux

Auf Flusskreuzfahrt ab Bordeaux

Wie das Gedächtnis einer Automarke tickt

Wie das Gedächtnis einer Automarke tickt

Polizei sucht mit Großaufgebot nach bewaffnetem Mann

Polizei sucht mit Großaufgebot nach bewaffnetem Mann

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Meistgelesene Artikel

Corona-Maske ins Gesicht getackert! Influencerin erleidet böses Mundschutz-Debakel

Corona-Maske ins Gesicht getackert! Influencerin erleidet böses Mundschutz-Debakel

Jan Fedder (ARD): Frisch verliebt - Witwe Marion präsentiert ihren Neuen

Jan Fedder (ARD): Frisch verliebt - Witwe Marion präsentiert ihren Neuen

NENA beim LiveSommer 2020 am Flughafen Stuttgart – die wichtigsten Infos

NENA beim LiveSommer 2020 am Flughafen Stuttgart – die wichtigsten Infos

GNTM: Ex-Kandidatin steigt aus - Model mit irrem Jobwechsel

GNTM: Ex-Kandidatin steigt aus - Model mit irrem Jobwechsel

Kommentare