Wolhtätigkeitsabend

Bilder: "Tribute to Bambi": Promis helfen Flüchtlingskindern

Das Model Franziska Knuppe und der Fotograf Armin Morbach auf dem roten Teppich. Foto: Britta Pedersen
1 von 16
Das Model Franziska Knuppe und der Fotograf Armin Morbach auf dem roten Teppich.
Til Schweiger kommt zum Benefizabend "Tribute to Bambi". Foto: Britta Pedersen
2 von 16
Til Schweiger kommt zum Benefizabend "Tribute to Bambi".
Johannes B. Kerner moderierte den Abend. Foto: Jörg Carstensen
3 von 16
Johannes B. Kerner moderierte den Abend.
Gut verschnürt - das Model Shermine Sharivar. Foto: Britta Pedersen
4 von 16
Gut verschnürt - das Model Shermine Sharivar.
Namika sorgte für das Show-Programm. Foto: Jörg Carstensen
5 von 16
Namika sorgte für das Show-Programm.
Olivia Jones feiert auf der After-Show-Party. Foto: Britta Pedersen
6 von 16
Olivia Jones feiert auf der After-Show-Party.
Die nehmen am 15.10.2015 in der "Station" in Berlin beim Benefizabend "Tribute to Bambi" auf der After-Show-Party am Bobby-Car-Rennen teil. Foto: Britta Pedersen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
7 von 16
Tänzerin Isabell Edvardsson und Moderator Jens Hilbert.
Der feiert am 15.10.2015 in der "Station" in Berlin beim Benefizabend "Tribute to Bambi" auf der After-Show-Party. Foto: Britta Pedersen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
8 von 16
Schauspieler Hardy Krüger.

Berlin - Dragqueen Olivia Jones und Model Franziska Knuppe, Filmstar Hardy Krüger und Produzent Martin Krug: Rund 600 Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Medien haben am Donnerstag in Berlin bei einem Wohltätigkeitsabend Spenden für Kinder in Not gesammelt.

Im Mittelpunkt des diesjährigen "Tribute to Bambi" standen Flüchtlingsschicksale. Erfolgsproduzent Til Schweiger ("Honig im Kopf") war geladen, seine Stiftung für traumatisierte Kinder vorzustellen.

Die Gala-Veranstaltung auf Initiative der Zeitschrift "Bunte" unterstützt seit 2001 private Hilfsinitiativen für Kinder und Jugendliche. Auf dem roten Teppich am früheren Postbahnhof Station Berlin zeigten sich auch die Schauspielerinnen Jasmin Schwiers und Annabell Mandeng, Schauspieler Dieter Landuris und Ehefrau Natascha, Fotograf Armin Morbach, Tänzerin Isabell Edvardsson und Moderator Jens Hilbert.

Geld gesammelt wurde unter anderem für die Heim- und Flüchtlingskinder-Initiative "Dare", für das Berliner Projekt "Boxen hilft gegen Gewalt auf der Straße" und für das bundesweite Fußballangebot "Bunt kickt gut".

In den vergangenen 15 Jahren hat die "Tribute to Bambi"-Stiftung eigenen Angaben zufolge knapp sieben Millionen Euro an Spenden gesammelt und mehr als 80 gemeinnützige Organisationen unterstützt.

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Die 53. Sixdays Bremen befinden sich auf der Zielgeraden. Am Montagabend feierten die zahlreichen Besucher nochmal ordentlich. Für gute Stimmung …
Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Der Schnee hat sich über Niedersachsen und Bremen gelegt und die Region in eine weiße Winterlandschaft verwandelt. Wir haben unsere User auf Facebook …
Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

An Tag vier setzt Kader ihre Pleiten-Serie bei Dschungelprüfungen nahtlos fort. Sarah Joelle zeigt sich aber human. Die besten Bilder vom IBES-Montag:
Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"