Trenchcoat und Troyer: Uniform beeinflusst die Männermode

+
Der Klassiker: Trenchcoats von "Burberry London" gibt es seit mehr als 100 Jahren. Foto: David Ebener

Ob Uniform, Trenchcoat, Troyer oder Bomberjacke: Männer tragen wieder vermehrt maskuline Mode.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bei den Männern setzt die Uniform modische Akzente: So sind etwa Trenchcoats in den Kollektionen für den Herbst wieder verstärkt zu sehen.

Auch Troyer, grob gestrickte Seemannspullover mit einem bis in die Kragenspitzen verlaufendem Reißverschluss sind im Kommen. Das berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 4/2016). Zudem sorgen Bomberjacken in der Männermode für einen maskulinen Look.

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Kommentare