Tommi Ohrner träumt vom eigenen Hausboot

+
Tommi Ohrner mag das Wasser. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Schauspieler Thomas Ohrner (50, "Timm Thaler") träumt von einem eigenen Hausboot. Allerdings ist seine Familie bislang von dem Plan nicht begeistert, sagte Ohrner anlässlich von Dreharbeiten für die Dokusoap "Käpt’n Kasi - Auf hoher Spree" des Pay-TV-Senders History.

"Gerade bin ich vom Familienurlaub aus Italien zurückgekehrt, wo ich auch die eine oder andere Runde mit dem Motorboot gedreht habe. Ein Hausboot allerdings ist für mich eine komplett neue Welt, die ich unheimlich spannend finde." Entsprechende Erfahrungen will Ohrner in der "Käpt’n Kasi"-Folge sammeln, die im Dezember zu sehen sein wird.

Mehr zur Reihe

Mehr zum Thema:

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare