Tommi Ohrner träumt vom eigenen Hausboot

+
Tommi Ohrner mag das Wasser. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Schauspieler Thomas Ohrner (50, "Timm Thaler") träumt von einem eigenen Hausboot. Allerdings ist seine Familie bislang von dem Plan nicht begeistert, sagte Ohrner anlässlich von Dreharbeiten für die Dokusoap "Käpt’n Kasi - Auf hoher Spree" des Pay-TV-Senders History.

"Gerade bin ich vom Familienurlaub aus Italien zurückgekehrt, wo ich auch die eine oder andere Runde mit dem Motorboot gedreht habe. Ein Hausboot allerdings ist für mich eine komplett neue Welt, die ich unheimlich spannend finde." Entsprechende Erfahrungen will Ohrner in der "Käpt’n Kasi"-Folge sammeln, die im Dezember zu sehen sein wird.

Mehr zur Reihe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare