Thomas Gottschalk verkauft Haus an Miley Cyrus

+
Thomas Gottschalk und die US-Sängerin Miley werden in Kalifornien Nachbarn. Foto: Peter Steffen

Malibu (dpa) - US-Popstar Miley Cyrus (23) hat Thomas Gottschalk (65) ein Gästehaus in Kalifornien abgekauft. "Ich habe es eigentlich Liam Hemsworth angeboten, denn das Haus grenzt an sein Grundstück", zitiert die "Bild"-Zeitung den TV-Entertainer.

"Meine Frau hat es für unsere Söhne eingerichtet, aber Miley wollte es so wie es war, samt Möbeln und Bettwäsche", sagte Gottschalk.

Seine Frau sei mit der neuen Nachbarin durchaus einverstanden, "denn wenn ich unterwegs bin, wird sie von Mileys Security gleich mit bewacht", wird Gottschalk zitiert. Der australische Schauspieler Liasm Hemsworth (26, "Die Tribute von Panem") ist der Ex-Verlobte von Miley Cyrus ("Wrecking Ball"). Zuletzt spekulierten Medien über eine erneute Liaison der beiden.

Mehr zum Thema:

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Golden Globes: Streep attackiert Trump - der feuert zurück

Golden Globes: Streep attackiert Trump - der feuert zurück

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Golden Globes: Musical „La La Land“ schreibt Geschichte

Golden Globes: Musical „La La Land“ schreibt Geschichte

Kommentare