"The Last Witch Hunter": Fantasy-Spektakel mit Vin Diesel

+
Vin Diesel als Kaulder in einer Szene des Kinofilms "The Last Witch Hunter". Foto: Concorde/dpa

Berlin (dpa) - Böse Hexen haben sich verbündet, um New York und den Rest der Welt zu zerstören. Nur der 800 Jahre alte Hexenjäger Kaulder (Vin Diesel, "Fast & Furious") ist in der Lage, die dämonischen Zauberwesen zu besiegen.

Aber alleine kann der bullige Kämpfer nicht in die Schlacht gegen die dämonische Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ziehen. Also verbündet er sich eher unfreiwillig mit der guten Hexe Chloe (Rosie Leslie, "Game of Thrones").

Regisseur Breck Eisner ("The Crazies - Fürchte deinen Nächsten") hat mit "The Last Witch Hunter" ein actionreiches Fantasy-Spektakel in Szene gesetzt, in markanten Nebenrollen sind Elijah Wood ("Der Herr der Ringe") und der zweifache Oscarpreisträger Michael Caine mit von der Partie.

(The Last Witch Hunter, USA 2015, 106 Min., FSK o.A., von Breck Eisner, mit Vin Diesel, Rosie Leslie, Elijah Wood, Michael Caine)

"The Last Witch Hunter"

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare