Song-Titel als Straßennamen

Robbie Williams bekommt Angels Way

+
Robbie Williams besucht demnächst sicher noch lieber seine Heimatstadt Stoke-on-Trent.

Stoke-on-Trent - Zum 40. Geburtstag wird Robbie Williams eine besondere Ehre zuteil: Seine Heimatstadt Stoke-on-Trent benennt Straßen nach Songs ihres berühmten Sohnes.

So werde es in einer neu gebauten Wohnsiedlung künftig zum Beispiel einen Angels Way, eine Candy Lane und eine Supreme Street geben, teilte die Stadt am Freitag mit. Der britische Superstar feiert am 13. Februar seinen 40. Geburtstag - an welchem Ort, ist allerdings nicht bekannt.

Die Stadt in Mittelengland hat den Tag zum „Robbie Day“ ausgerufen und beginnt schon am 5. Februar mit dem Feiern. So wird zum Beispiel eine Gedenkplatte in der Nähe von Williams früherem Wohnort enthüllt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Schützenverein der Wasserdörfer feiern Jubiläum

Schützenverein der Wasserdörfer feiern Jubiläum

Stuhrer „Highland-Games“ gehen in die fünfte Runde

Stuhrer „Highland-Games“ gehen in die fünfte Runde

Gildefest 2019: Die Samstagnacht-Party im Festzelt

Gildefest 2019: Die Samstagnacht-Party im Festzelt

Romantisches Raubein: Fußballstar Ramos heiratet und weint

Romantisches Raubein: Fußballstar Ramos heiratet und weint

Meistgelesene Artikel

RTL-Sternchen mit „Alles mögliche“-Blitzer - Busenblitzer war ihr wohl zu langweilig

RTL-Sternchen mit „Alles mögliche“-Blitzer - Busenblitzer war ihr wohl zu langweilig

Heidi Klum postet verstörenden Videoclip - „Wie alt bist du eigentlich?“

Heidi Klum postet verstörenden Videoclip - „Wie alt bist du eigentlich?“

„Heißeste Oma der Welt“ knapp bekleidet wie nie: Brüste gucken raus, Slip zu knapp - Strandtauglich ist das nicht

„Heißeste Oma der Welt“ knapp bekleidet wie nie: Brüste gucken raus, Slip zu knapp - Strandtauglich ist das nicht

Prinz Philip feiert seinen Geburtstag und fehlt - doch der Palast schweigt 

Prinz Philip feiert seinen Geburtstag und fehlt - doch der Palast schweigt 

Kommentare