Stars geben Konzert für Nelson Mandela

+
Nelson Mandela

New York - Der südafrikanische Bürgerrechtler Nelson Mandela kann sich zu seinem 91. Geburtstag auf ein großes Konzert in New York freuen.

Zahlreiche Musikstars haben ihren Auftritt am 18. Juli in der legendären Radio City Music Hall zugesagt, berichtet die “New York Daily News“.

Unter anderem wollen Stevie Wonder, Alicia Keys , Will.i.am, T-Pain und Gloria Gaynor ihm ein Ständchen singen, berichtet die “USA Today“. Der Tag selbst wurde zum “Mandela Day“ erklärt.

Ebenfalls Mandela zu Ehren haben unter anderem Clint Eastwood , Forest & Keisha Whitaker , Christy Turlington , Billy Jean King , Noah Wyle und Sharon Stone ein Geburtstags-Video aufgenommen. Jack Johnson und Ben Harper singen “With My Own Two Hands“.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Spanien bietet "Open Arms" Balearen als sicheren Hafen an

Spanien bietet "Open Arms" Balearen als sicheren Hafen an

Dutzende Verletzte bei schweren Unwettern über Deutschland

Dutzende Verletzte bei schweren Unwettern über Deutschland

Fotostrecke: Empfang für Max Lorenz - Ein Bus, eine Briefmarke und viele Legenden

Fotostrecke: Empfang für Max Lorenz - Ein Bus, eine Briefmarke und viele Legenden

Meistgelesene Artikel

Lena Meyer-Landrut tanzt ohne Hose im Schlafzimmer - das liegt an Lukas Podolski

Lena Meyer-Landrut tanzt ohne Hose im Schlafzimmer - das liegt an Lukas Podolski

„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek und Ehefrau tot: Neue Details zum Unfallwagen - So geht es nun weiter 

„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek und Ehefrau tot: Neue Details zum Unfallwagen - So geht es nun weiter 

„taff“-Star Rebecca Mir zeigt sich oben ohne - Fans sind enorm begeistert

„taff“-Star Rebecca Mir zeigt sich oben ohne - Fans sind enorm begeistert

Niederlande trauert: Prinzessin Christina gestorben - Palast veröffentlicht herzergreifendes Statement 

Niederlande trauert: Prinzessin Christina gestorben - Palast veröffentlicht herzergreifendes Statement 

Kommentare