Starke Frau: Natalie Portman in "Jane Got A Gun"

+
Natalie Portman verteidigt als Jane Hammond in "Jane Got A Gun" ihre Farm. Foto: Jack English/Universum Film/dpa

Berlin (dpa) - Oscar-Preisträgerin Natalie Portman spielt in dem Western "Jane Got A Gun" eine Frau, die vor Jahren vor einer Verbrecherbande geflohen ist und nun Vergeltung fürchtet.

Ihr Ehemann (Noah Emmerich) wird von den Banditen um John Bishop (Ewan McGregor) fast erschossen. Um ihre Farm zu verteidigen, bittet Jane ihren früheren Verlobten um Hilfe. Portman produzierte das Werk mit. Die zunächst geplante Regisseurin Lynne Ramsay warf das Handtuch, sie wurde durch Gavin O'Connor ersetzt.

Jane Got A Gun, USA 2014, 98 Min., FSK ab 12, von Gavin O'Connor, mit Natalie Portman, Joel Edgerton, Ewan McGregor, Noah Emmerich

Jane Got A Gun

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Kommentare