Das tut nicht gut

Sportschuhe nicht in der Waschmaschine reinigen

+
Gerade weiße Sneakers werden schnell schmutzig. Trotzdem sollten sie nicht in die Waschmaschine. Foto: Jens Kalaene

Am liebsten würde man alles in die Waschmaschine stecken. Das wäre praktisch. Aber es gibt Ausnahmen. Turnschuhe mögen das zum Beispiel gar nicht.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Dreckige Turnschuhe gehören nicht in die Waschmaschine - vor allem dann nicht, wenn in diesem Fall die Garantie des Herstellers erlischt. Darauf weist das Forum Waschen in Frankfurt hin.

Denn im heißen Wasser und durch die Reibung der Waschtrommel können sich Nähte, Sohlen oder andere Teile lösen, außerdem kann die Dämpffähigkeit der Sohle vermindert werden. Man sollte dazu am besten die Hinweise des Sportschuhherstellers lesen.

Verbraucherportal des Forums Waschen

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Kommentare