Das tut nicht gut

Sportschuhe nicht in der Waschmaschine reinigen

+
Gerade weiße Sneakers werden schnell schmutzig. Trotzdem sollten sie nicht in die Waschmaschine. Foto: Jens Kalaene

Am liebsten würde man alles in die Waschmaschine stecken. Das wäre praktisch. Aber es gibt Ausnahmen. Turnschuhe mögen das zum Beispiel gar nicht.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Dreckige Turnschuhe gehören nicht in die Waschmaschine - vor allem dann nicht, wenn in diesem Fall die Garantie des Herstellers erlischt. Darauf weist das Forum Waschen in Frankfurt hin.

Denn im heißen Wasser und durch die Reibung der Waschtrommel können sich Nähte, Sohlen oder andere Teile lösen, außerdem kann die Dämpffähigkeit der Sohle vermindert werden. Man sollte dazu am besten die Hinweise des Sportschuhherstellers lesen.

Verbraucherportal des Forums Waschen

Mehr zum Thema:

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 2

Karneval in Riede - Tag 2

Fasching in Hassel

Fasching in Hassel

Meistgelesene Artikel

Nanu! Barbara Schöneberger nur mit Handtuch bekleidet auf der Straße

Nanu! Barbara Schöneberger nur mit Handtuch bekleidet auf der Straße

Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 

Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 

Neue Fotos: Prinzessin Estelle feiert fünften Geburtstag

Neue Fotos: Prinzessin Estelle feiert fünften Geburtstag

Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger

Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger

Kommentare